FAQ Onlinebewerbung

Für die Bewerbung über unser Onlinebewerbungsportal Check-In benötigen Sie maximal 10-15 Minuten, sofern Sie alle Unterlagen vorbereitet haben.

Für eine Bewerbung benötigen Sie ein Anschreiben, Zeugnisse, Lebenslauf und Qualifikationsnachweise.

Nein, das Hochladen eines Bewerbungsfotos ist bei uns keine Pflicht.

Eine Bewerbung ist dann vollständig, wenn Sie alle notwendigen Unterlagen (Anschreiben, Zeugnisse, Lebenslauf und Qualifikationsnachweise) hochgeladen haben.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Ansprechpartner*innen.

Ja, wir benötigen Ihren Gehaltswunsch zur Orientierung.

Nein, für uns spielt Ihr Geburtsdatum keine Rolle.

Der Umwelt zuliebe haben wir uns entschieden das Bewerbungsverfahren papierlos durchzuführen. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online, anders eingereichte Bewerbungsformen können wir leider nicht berücksichtigen.

Nein, das vom System generierte Passwort kann nicht geändert werden.

Sie können sich mit Ihren Anmeldedaten jederzeit wieder anmelden und die Onlinebewerbung fortsetzen.

Ja definitiv. Mit einem Anschreiben können Sie sich besser präsentieren. Zudem rundet es Ihre Bewerbung ab und bietet Ihnen die Chance Ihre Motivation zu verdeutlichen.

Hierbei gibt es kein richtig oder falsch. Wir wollen Sie als Menschen kennenlernen und alles erfahren, was Sie als relevant erachten und uns mitteilen möchten.

Selbstverständlich. Es haben nur die am Bewerbungsprozess teilnehmenden Mitarbeitenden Zugriff auf Ihre Unterlagen.

Ihre Daten speichern wir maximal 6 Monate, sofern Sie nicht die Option zur längeren Speicherung angehakt haben um für spätere Stellen berücksichtigt zu werden.

Die Teilnehmenden auf Seiten der GLS Bank setzen sich zusammen aus dem/der zuständigen Referent*in , der Führungskraft und einem*r Vertreter*in des Vertrauenskreis.

Auch die GLS Gemeinschaft hat eine Mitarbeitendenvertretung. Bei uns heißt diese Vertretung Vertrauenskreis. Die Namensänderung war eine bewusste Entscheidung der Mitarbeitenden der GLS Bank, da Mensch sein und Zusammenarbeit sowie der Umgang mit- und untereinander auf Vertrauen beruht. Der Arbeitsumfang des Vertrauenskreises geht weit über die Funktion des herkömmlichen Betriebsrates hinaus. So wird der Vertrauenskreis beispielsweise zu den meisten Entscheidungen der Geschäftsleitung hinzugezogen oder nimmt aktiv an unserem Recruiting-Prozessen teil.

FAQ zum Bewerbungsprozess

1. Abschicken der Onlinebewerbung.
2. Automatische Eingangsbestätigung per Mail innerhalb von ein paar Minuten.
3. Sichtung der Bewerbungsunterlagen durch die GLS Bank.
4. Sie erhalten eine Rückmeldung in Form einer Mail von uns.
5. Hat uns Ihre Bewerbung gefallen, würden wir Sie gerne näher kennenlernen. Sie erhalten eine Einladung zum Gespräch per Mail. Dies kann ein telefonisches Interview oder zeitversetztes Videointerview sein.
6. Konnten Sie uns im ersten Gespräch überzeugen, folgt das zweite Interview in einem persönlichen Gespräch. Dies kann online, vor Ort in Bochum oder unseren Filialstandorten stattfinden.
7. Das Auswahlkomitee trifft die Entscheidung und informiert Sie über das Ergebnis.
  

Wir freuen uns mit allen Bewerber*innen in Kontakt zu bleiben. Erneute Bewerbungen nehmen wir gerne entgegen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Ansprechpartner*innen.

Bei uns ist niemand dazu verpflichtet ein Konto zu eröffnen, allerdings freuen wir uns natürlich über jede*n neue*n Kund*in und neues Mitglied. Als Mitarbeiter erhalten Sie zudem vergünstigte Konditionen. Mehr dazu finden Sie hier.

Sie erhalten einen Zugang zu unserem Portal für Video-Interviews und können dort unkompliziert unsere Fragen in kurzen Videos beantworten. Ihr Vorteil: Sie können entscheiden wann und wo sie unsere Fragen beantworten!

Das erste Gespräch findet in der Regel digital statt. Bei den Zweitgesprächen ist es während der Corona Pandemie so, dass auch diese digital stattfinden. Wir wollen allerdings in der Zukunft wieder vermehrt Gespräche auch persönlich und vor Ort stattfinden lassen.

In der Regel zwischen 45 und 90 Minuten.

Die Teilnehmenden auf Seiten der GLS Bank setzen sich zusammen aus dem/der zuständigen Referent*in , der Führungskraft und einem*r Vertreter*in des Vertrauenskreis.

Auch die GLS Gemeinschaft hat eine Mitarbeitendenvertretung. Bei uns heißt diese Vertretung Vertrauenskreis. Die Namensänderung war eine bewusste Entscheidung der Mitarbeitenden der GLS Bank, da Mensch sein und Zusammenarbeit sowie der Umgang mit- und untereinander auf Vertrauen beruht. Der Arbeitsumfang des Vertrauenskreises geht weit über die Funktion des herkömmlichen Betriebsrates hinaus. So wird der Vertrauenskreis beispielsweise zu den meisten Entscheidungen der Geschäftsleitung hinzugezogen oder nimmt aktiv an unserem Recruiting-Prozessen teil.

Als nachhaltigste Bank der Welt erstatten wir Ihnen natürlich die Kosten für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Außerdem haben wir direkt vor unserem Hauptgebäude in Bochum Ladesäulen für E-Autos, diverse Fahrradständer sowei eine Fahrradservicestation inkl. Werkzeug und Luftpumpe.

Adresse: Christstraße 9 in 44789 Bochum

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Haltestelle Schauspielhaus oder Christstraße

E-Autos können direkt vor der Tür geladen werden - wir haben 13 Ladepunkte die sie nutzen können.

Einen offiziellen Dresscode gibt es bei uns nicht. Sie können sich so kleiden, wie sich am wohlsten fühlen.

Die Fragen variieren je nach Stellenprofil. Wir wollen Sie als Menschen kennenlernen. Dabei ist es uns wichtig, wie sie sich mit der GLS Bank und Ihren Werten identifizieren.

Um Ihre fachliche Expertise besser bewerten zu können, stellen wir Ihnen entsprechende Aufgaben. Diese Aufgaben erhalten Sie in der Regel eine Stunde im Voraus. Danach folgt eine ca. 20 minütige Präsentation der Aufgaben. Die Aufgaben weichen entsprechend den Stellenanforderungen ab.

Selbstverständlich! Wir freuen uns über jede erneute Bewerbung.

Ja, sehr gerne sogar.

Klicken Sie einfach hier.

Angebote für Mitarbeiterinnen

Wir nehmen den Menschen in seiner Gesamtheit aus Körper, Geist und Seele ernst. Diesen Satz aus unserem Leitbild nehmen wir uns zu Herzen, denn Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit sind ein wichtiger Kern unserer Zusammenarbeit. Bei uns darf und soll jede*r so sein, wie er/sie ist.

Die Einkommensordnung ist die Grundlage für die Vergütung der Arbeit der Mitarbeiter*innen der GLS Bank. Sie leistet einen Beitrag zur Aufgabenerfüllung des Einzelnen unter Beachtung der jeweiligen persönlichen Lebenssituation.

Ja, Sie erhalten ein 13. Monatseinkommen. Die Auszahlung erfolgt jeweils zur Hälfte mit der Zahlung im Juni und November.

Mitarbeitende der GLS Bank erhalten 30 Tage Urlaub pro Jahr (bei einer Vollzeitbeschäftigung).

 

Wie in unserer Einkommensordnung beschrieben, erstatten wir allen Mitarbeitenden, die mit dem ÖPNV (Öffentlichen Personennahverkehr) zur GLS Bank kommen, die Fahrtkosten für die An- und Abfahrten vom Wohnort zur Arbeitsstelle.
Für die Kolleg*innen, die an den Standorten Bochum und Stuttgart tätig sind, gibt es die Möglichkeit ein Jobticket zu beziehen. Für alle anderen Kolleg*innen (die weder in Bochum noch in Stuttgart arbeiten) gilt: Sie können Ihr ÖPNV Ticket (Jahresabo o.Ä.) eigenständig (per Vorkasse) erwerben und die Kaufbelege nachträglich beim Mitarbeiterservice einreichen. Ihre entstandenen Kosten werden Ihnen mit der nächsten Gehaltsabrechnung erstattet.

Als Erweiterung des Mobilitätskonzepts bietet die GLS Bank Ihren Mitarbeiter*innen neben dem Jobticket und dem E-CarSharing das JobRad-Fahrradleasing an. Bei diesem Angebot handelt es sich um die Überlassung eines Fahrrades zur privaten Nutzung.

Weitere Infos erhalten Sie hier.

Mobilarbeit hat aus verschiedenen Gründen mittlerweile einen großen Stellenwert in der GLS Bank. Wenn es machbar und sinnvoll ist, ist es unser Bestreben diese zu ermöglichen.

Ja. Auch die GLS Gemeinschaft hat eine Mitarbeitendenvertretung. Bei uns heißt diese Vertretung Vertrauenskreis. Die Namensänderung war eine bewusste Entscheidung der Mitarbeitenden der GLS Bank, da Mensch sein und Zusammenarbeit sowie der Umgang mit- und untereinander auf Vertrauen beruht. Der Arbeitsumfang des Vertrauenskreises geht weit über die Funktion des herkömmlichen Betriebsrates hinaus. So wird der Vertrauenskreis beispielsweise zu den meisten Entscheidungen der Geschäftsleitung hinzugezogen oder nimmt aktiv an unserem Recruiting-Prozessen teil.

Die fachliche und persönliche Weiterbildung aller Mitarbeitenden ist ein zentrales Anliegen der GLS Bank. In unserem Team Entwicklung sitzen kompetente Ansprechpartner*innen rund um das Thema persönliche und fachliche Weiterentwicklung, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ja, wir haben den Podcast "GLS  Bank". Hier werden verschieden Abteilungen der Bank vorgestellt. Außerdem gibt es auch einen Blog: blog.gls.de

Ja, wir nutzen folgende Dienste
Facebook
Instagram
Twitter

In der GLS Gemeinschaft gibt es viele Mitarbeiter*inneninitiativen, zum Beispiel Yoga, Volleyball, Fußball, Wellenreiten, Chor, Orchester, Bands, Zeitungsredaktion u.v.m.