GLS Bank: Zahlen & Fakten

sozial, ökologisch, transparent, mit Herz

GLS Bank feiert 50 Jahre

Für gesellschaftlichen Zusammenhalt und ein Wirtschaften, das planetare Grenzen respektiert

Bei der GLS Bank steht der Sinn vor dem Gewinn. Gemeinschaftliches, nachhaltiges Wirtschaften ist ökonomisch, das zeigt die solide Bilanz der GLS Bank für das Jahr 2023. „Das ist und bleibt unsere Haltung. Wir setzen uns für Nachhaltigkeit, Transparenz und gutes soziales Zusammenleben ein“, sagt Vorstandssprecherin Aysel Osmanoglu. Allerdings geraten diese Werte zunehmend unter Druck.

Die Proteste der Landwirt*innen zu Beginn des Jahres sind nur ein Beispiel für die Bruchstellen in unserer Gesellschaft. Mit ihrer Arbeit fördert die GLS Bank ökologische Nachhaltigkeit, Klimaschutz und den gesellschaftlichen Zusammenhalt. „Wir müssen das Problem der sozialen Ungerechtigkeit adressieren, um aus der Klimakrise herauszufinden", so Aysel Osmanoglu. 

Die Antwort auf die Überforderung des Einzelnen ist die Gemeinschaft. Diese spielt für die Genossenschaftsbank von Anfang an eine bedeutende Rolle. Am Anfang standen in den 1950er Jahren eine Intitative von Eltern und ein Bürgschaftskredit für eine alternative Schule. Daraus entwickelte sich die Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken (GLS). Am 11. März 2024 feiert sie ihren 50. Geburtstag.

Das Geschäftsmodell der GLS Bank finden immer mehr Menschen gut. Diese positive Entwicklung gibt uns die Energie, zusammen mit Ihnen weiter an einer Wirtschaft zu arbeiten, die die planetaren Grenzen respektiert und soziale Fundamente stärkt. 

50 Jahre Zukunft

GLS Jubiläumsfestival, 1. und 2. Juni 2024 in Bochum, mit großer Nachhaltigkeitsmesse
Feiern Sie mit uns!

Zahlen in 2023

0Tsd.

Kund*innen

0Tsd.

Mitglieder

0Mio.

Euro vergebene Kredite an Kund*innen

Die Bank in Zahlen

  31.12.2022 31.12.2023 Veränderung
Bilanzsumme* 9.747 9.907 +1,6%
Kundeneinlagen* 8.115 8.220 +1,3%
Kundenkredite* 4.922 5.274

+7,1%

Eigenkapital* 744 775 +4,1%
Mitglieder 118.000 130.000

+10,2%

Kund*innen 350.000 366.000 +4,6%

* in Millionen Euro

vorläufiger Stand 31.12.2023

Illu nachhaltig leben mit Fahrradmobilität, Windenergie, nachhaltigen Immobilien, Gemeinschaft

Nachhaltigkeitsbericht 2022

Mehr erfahren

Eigenanlagen

Es ist nicht möglich, dass die gesamten Einlagen unserer Kund*innen in Krediten an nachhaltige Unternehmen wirksam sind. Der sozial-ökologische Kreditprüfungsprozess ist anspruchsvoll. Zudem muss ein Teil des Gelds verfügbar bleiben, zum Beispiel damit Sie jederzeit Zugriff auf täglich fällige Geldanlagen haben. Darum legt die GLS Bank Geld kurz-, mittel- und langfristig auf dem Kapitalmarkt an. Diese Eigenanlagen legen wir offen – und sind damit Vorreiterin unter den Banken.  Um diesem Anspruch gerecht zu werden, geben wir jeweils eine kurze Einschätzung auf der Grundlage unserer sozial-ökologischen Kriterien. Es handelt sich hierbei nicht um eine Analyse von Finanzinstrumenten im Sinne des § 34b WpHG.

So nachhaltig wie möglich

Das Geld unserer Kund*innen legen wir wo immer möglich entsprechend unseren Anlagekriterien an. Ein großer Teil liegt bei der genossenschaftlichen Zentralbank, der DZ Bank, die auch auf unser Bestreben hin verstärkt auf Nachhaltigkeitsaspekte achtet. Wir investieren nicht in Papiere von Unternehmen, deren Handeln unsere Ausschlusskriterien berührt.

 

Bankeinlagen

Unter Bankeinlagen werden Kontoguthaben bei Banken und Schuldscheindarlehen an Banken zuzüglich Kredite an Finanzinstitute und Bausparguthaben zusammengefasst.

 

Emittent

Kategorie Bilanzwert in EUR

DZ Bank  

Bankeinlage 710.614.685

…davon täglich fällig (inkl. Mindestreserve)

Bankeinlage 520.614.685

…davon Termingelder 

Bankeinlage 190.000.000
Bank im Bistum Essen eG   Termingelder 30.000.000
Bank für Kirche und Caritas eG   Termingelder 20.000.000
3Banka AD, Novi Sad   Termingelder
368.975
Gesamt   760.983.660

Stand 31.12.2023

 

Festverzinsliche Wertpapiere

Die GLS Bank investiert auch in Pfandbriefe. Diese sind an einen vorher festgelegten Deckungsstock gebunden und finanzieren somit zweckgebunden. Hierzu zählen bspw. Immobilienkredite und Aufgaben öffentlicher Träger. Zudem legt das Pfandbriefgesetz Mindesttransparenzpflichten fest, womit die Zweckbindung nachvollzogen werden kann.

Emittent Kategorie Bilanzwert in EUR

Council of Europe Development Bank  

Entwicklungsbank 34.925.900

European Fund for Southeast Europe   

Fondsanleihe 17.237.050

Green for Growth Fund   

Fondsanleihe
9.419.400
REGMIFA MSME Investment Fund SICAV-SIF   Fondsanleihe 4.930.000

SANAD Fund for MSME   

Fondsanleihe 9.819.760
Kreditanstalt für Wiederaufbau   Förderbank 26.671.384

Landeskreditbank Baden-Württemberg   

Förderbank 14.950.350 

Nederlandse Waterschapsbank N.V.   

Förderbank 34.688.800

NRW.Bank   

Förderbank 36.726.710

Deutsche Kreditbank AG   

Green Bond 4.959.500
Hamburger Hochbahn AG  

Green Bond

11.204.450
Ontario Teachers' Finance Trust  

Green Bond

3.857.160
Royal Philips NV   

Green Bond

10.935.640
SpareBank 1 Østlandet  

Green Bond

19.544.000
Agence France Locale  

Inhaberschuldverschreibung

29.497.200
Alstom SA  

Inhaberschuldverschreibung

2.887.200
ASML Holding NV  

Inhaberschuldverschreibung

8.094.320
Berlin Hyp AG  

Inhaberschuldverschreibung

9.954.000
De Volksbank  

Inhaberschuldverschreibung

4.997.000

DZ Bank AG   

Inhaberschuldverschreibung 120.193.860
Hemsö OYJ  

Inhaberschuldverschreibung

9.180.800
Hypo NOE   Inhaberschuldverschreibung 23.892.940
Investitionsbank Berlin   Inhaberschuldverschreibung 14.748.000
La Poste S.A.  

Inhaberschuldverschreibung

14.374.500
Münchener Hypothekenbank eG   Inhaberschuldverschreibung 9.781.400
SPAREBANK 1 SR-BANK ASA   Inhaberschuldverschreibung 4.972.500
SBAB Bank   Inhaberschuldverschreibung 14.525.660
Unédic  

Inhaberschuldverschreibung

34.005.400
Eurofima 

Multilaterale Institution

19.723.700

Europäische Finanzstabilisierungs-fazilität   

Multilaterale Institution 22.116.935

Europäischer Stabilitätsmechanismus   

Multilaterale Institution 29.796.136
DZ Bank AG   Nachranganleihe - Kernkapital 13.539.820
DZ Bank AG   Nachranganleihe - Ergänzungskapital 49.846.000
ADIF Alta Velocidad   Öffentliche Hand 2.461.875

Bank Nederlandse Gemeenten N.V.  

Öffentliche Hand 16.417.565

Baskenland  

Öffentliche Hand 19.628.625

Caisse d’Amortissement de la Dette Sociale  

Öffentliche Hand 12.664.600

Deutsche Bundesländer  

Öffentliche Hand 296.394.377
Flandern  

Öffentliche Hand

18.600.140
Galizien  

Öffentliche Hand

13.433.850
Ile-de-France  

Öffentliche Hand

13.867.010
Kastilien und León  

Öffentliche Hand

10.489.400
Königreich Dänemark   Öffentliche Hand 20.999.160

KommuneKredit   

Öffentliche Hand 5.838.240
Kommuninvest i Sverige AB   Öffentliche Hand 2.989.840
Municipality Finance PLC   

Öffentliche Hand

34.484.366
Nordic Investment Bank   Öffentliche Hand 4.980.300
Republik Frankreich    Öffentliche Hand 15.232.508
Republik Österreich   Öffentliche Hand 34.581.821
Republik Portugal   Öffentliche Hand 10.153.000
SNCF S.A.   Öffentliche Hand 10.244.000
Stadt Bochum   

Öffentliche Hand

7.572.000
Wallonien   

Öffentliche Hand

14.273.185
Argenta Spaarbank   Pfandbrief 16.046.191
Arkéa Home Loans SFH   

Pfandbrief

13.889.400
BAWAG P.S.K.   Pfandbrief 5.986.020

Berlin Hyp AG   

Pfandbrief 26.589.100
BPCE SFH   

Pfandbrief

43.511.287

Compagnie de Financement Foncier   

Pfandbrief 7.941.280
Coventry Building Society   Pfandbrief 5.081.640 
Eika Boligkreditt A.S.   Pfandbrief 9.818.000
Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG   

Pfandbrief

19.908.014
DnB NOR Bank ASA   Pfandbrief 19.529.600
DZ Hyp AG   

Pfandbrief

44.649.737

Hamburger Sparkasse    

Pfandbrief 2.984.790
Hypo NOE    

Pfandbrief

14.708.700

Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale     

Pfandbrief 9.967.455
La Banque Postale Home Loan SFH   Pfandbrief 1.846.400
Münchner Hypothekenbank eG  

Pfandbrief

25.361.745
Nationwide Building Society   Pfandbrief 4.994.150
Nordea Mortgage Bank PLC    

Pfandbrief

9.972.000
Oberbank AG   Pfandbrief 9.789.000
OP Mortgage Bank   Pfandbrief 4.987.050
Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG   Pfandbrief 4.987.600
SpareBank 1 Boligkreditt AS    

Pfandbrief

36.978.500
Sparebanken Vest Boligkreditt AS   Pfandbrief 21.579.760
SR Boligkreditt AS   Pfandbrief 4.765.000

Stadshypotek AB     

Pfandbrief 18.811.070

Swedbank Hypotek AB     

Pfandbrief 6.978.300

Swedish Covered Bond Corp.     

Pfandbrief 29.679.473
DZ Bank AG   

Schuldscheindarlehen

1.645.000.000

Instituto de Crédito Oficial   

Social Bond 3.495.535
Belgien     

Staatsanleihe

37.214.399
Europäische Union (EU)   

Staatsanleihe

60.299.664
Irland     

Staatsanleihe

16.592.491

Niederlande   

Staatsanleihe 35.076.332
Republik Chile    

Staatsanleihe

14.370.700
Republik Island     

Staatsanleihe

6.840.400
Republik Lettland    

Staatsanleihe

13.919.500
Republik Slowenien    

Staatsanleihe

19.229.500
Spanien   

Staatsanleihe

52.447.734
Cofinimmo S.A.    

Sustainability Bond

1.448.100
Alliander N.V.   Unternehmensanleihe 2.482.225
Deutsche Bahn AG
Deutsche Bahn Finance GmbH 
 
Unternehmensanleihe 15.011.426
SNCF Mobilités   

Unternehmensanleihe

15.737.730
Statkraft   Unternehmensanleihe 998.670
Vestas Wind Systems A/S   Unternehmensanleihe 1.195.488

Summe

3.571.357.632

Stand 31.12.2023

 

Finanzbeteiligungen

Finanzbeteiligungen sind Beteiligungen, die die GLS Bank unter Gesichtspunkten der eigenen Vermögensanlage eingeht.

Emittent Kategorie Bilanzwert in EUR

Encavis Infrastructure Fund II  

Spezialfonds 10.200.000

GLS Alternative Investments - Mikrofinanzfonds   

Mikrofinanzfonds 15.749.600
SOS-Kinderdörfer Perspektivenfonds   Investmentfonds 7.493.187
GLS Bank Rentenfonds   Investmentfonds 5.000.000

GLS Bank Klimafonds  

Investmentfonds 10.353.432

GLS Bank Aktienfonds   

Investmentfonds 5.419.935

FairWorldFonds   

Investmentfonds 163.835 
BfS Nachhaltigkeitsfonds Green Bonds   Investmentfonds 2.000.000
BfS Nachhaltigkeitsfonds Ertrag   Investmentfonds 2.000.000
B.A.U.M. Fair Future Fonds   Investmentfonds 7.160.252
Triodos Microfinance Fund   Spezialfonds 983.121
Aachener WohnenPlus-Fonds   Immobilienfonds 5.000.215
Aachener Wohnraum-Fonds   Immobilienfonds 3.385.135

Summe

74.908.712

Stand 31.12.2023

Strategische Beteiligungen

Strategische Beteiligungen sind Beteiligungen, die einen Bezug zu notwendigen Dienstleistungspartnern (genossenschaftlicher Verbund) herstellen, die für die GLS Angebote notwendig sind oder als ideelle Unterstützung (sozial-ökologische Finanzdienstleister) zu verstehen sind.

Emittent Kategorie Anteil am Gesellschaftskapital
3Banka AD, Novi Sad  

Beteiligung

19,11%
Bank für Sozialwirtschaft Aktiengesellschaft   Beteiligung 0,47%
purpose Evergreen Capital GmbH & Co. KG aA  

Beteiligung

9,95%

BioBoden Genossenschaft eG   

Genossenschaftliche Beteiligung 0,19%
Ladegrün! eG  

Genossenschaftliche Beteiligung

49,75%
oekobonus eG   Genossenschaftliche Beteiligung 18,73%

PROKON Regenerative Energien eG   

Genossenschaftliche Beteiligung 0,11%

Quartiersladen eG   

Genossenschaftliche Beteiligung 0,08%
Vianova eG  

Genossenschaftliche Beteiligung

7,14%

Atruvia AG  

Genossenschaftliche Verbundbeteiligung 0,00%
GAD Beteiligungs GmbH & Co. KG   Genossenschaftliche Verbundbeteiligung 1,60%

Bausparkasse Schwäbisch Hall AG   

Genossenschaftliche Verbundbeteiligung 0,00%

Beteiligungs-AG der bayerischen Volksbanken   

Genossenschaftliche Verbundbeteiligung 0,03%

DG Nexolution eG  

Genossenschaftliche Verbundbeteiligung 0,06%

DZ Bank AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank   

Genossenschaftliche Verbundbeteiligung 0,01%

Fiducia Mailing Service eG   

Genossenschaftliche Verbundbeteiligung 0,07%

R+V Versicherung AG   

Genossenschaftliche Verbundbeteiligung 0,00%
SERVISCOPE AG   Genossenschaftliche Verbundbeteiligung

0,71%

UIR Beteiligungs GmbH & Co.KG  

Genossenschaftliche Verbundbeteiligung 0,57%

Union Asset Management Holding AG   

Genossenschaftliche Verbundbeteiligung 0,00%

VR Dienstleistungs-genossenschaft eG  

Genossenschaftliche Verbundbeteiligung 0,63%

WGZ Beteiligungsgesellschaft GmbH & Co.KG   

Genossenschaftliche Verbundbeteiligung 0,00%
WGZ 2. Beteiligungsgesellschaft GmbH & Co.KG    Genossenschaftliche Verbundbeteiligung 0,38%

ZAM eG  

Genossenschaftliche Verbundbeteiligung 0,13%

GLS Beteiligungs AG   

GLS Bank 100%

GLS Energie AG   

GLS Bank 100%
GLS Greenfields Verwaltungsgesellschaft mbH  

GLS Bank

95,00%
GLS ImmoWert GmbH   GLS Bank 100%
GLS Investment Management GmbH  

GLS Bank

100%

GLS Sekem Fonds GbR   

GLS Bank 0,10%
GLS WoodScraper Verwaltungsgesellschaft mbH   GLS Bank 100%
GLS Woodscraper GmbH & Co.KG   GLS Bank 100%
GLS In der Schornau Verwaltungsgesellschaft mbH   GLS Bank 100%
GLS In der Schornau GmbH & Co. KG   GLS Bank 100%
GLS Mobility GmbH   GLS Bank 95,00%
Greenfields Buckow GmbH & Co. KG  

GLS Bank

95,00%

Alternative Bank Schweiz ABS   

Sozial-ökologische Finanzinstitute

0,06%

Banca Populare Etica   

Sozial-ökologische Finanzinstitute

0,01%

GfG Genossenschaft für Gemeinwohl eG   

Sozial-ökologische Finanzinstitute 2,97%

Cultura Sparebank   

Sozial-ökologische Finanzinstitute 1,31%

Ekobanken medlemsbank  

Sozial-ökologische Finanzinstitute 5,33%

Freie Gemeinschaftsbank Genossenschaft   

Sozial-ökologische Finanzinstitute 0,28%

Merkur Andelskasse   

Sozial-ökologische Finanzinstitute 0,99%
Oikocredit Ecumenical Development Cooperative Society U.A.  

Sozial-ökologische Finanzinstitute

0,00%

Société Financière de la Nef   

Sozial-ökologische Finanzinstitute 0,09%

Soficatra S.A, Belgien   

Sozial-ökologische Finanzinstitute 0,07%

Triodos Bank NV   

Sozial-ökologische Finanzinstitute 0,84%
UmweltBank Aktiengesellschaft    Sozial-ökologische Finanzinstitute 15,59%

Summe

131.997.183 €

Stand 31.12.2023

Divestiert

Emittent Kategorie  
Edenred France SAS Unternehmen Verkauf der Anleihe im August 2023. Aktuell kein weiteres Engagement.
Sinnova Holding AG Beteiligung (Ehemals fair-finance Holding AG) Verkauf der Beteiligung im Oktober 2023. Aktuell kein weiteres Engagement.

Stand 31.12.2023

Kredite - wer, wo, wie viel?

An welcher Branche Ihr Herz auch hängt - erfahren Sie genau, wo Ihr Geld gerade wirkt. In unseren Kreditlisten finden Sie Finanzierungen, die im vorangegangenen Quartal von uns gegeben wurden.

Zum Herunterladen

Thema Titel Wofür brauchen Sie das? Formulare und Infos
Jahresabschluss GLS Jahresabschluss und Lagebericht 2022 Der handelsrechtliche Jahresabschluss mit Lagebericht 2022 gibt Ihnen detaillierte Informationen über den Geschäftsverlauf und die Bilanzzahlen in 2022. Download (pdf | 385 KB) (Letzte Aktualisierung - 10.05.2023)
Jahresabschluss Nichtfinanzieller Bericht 2022 Mit unserer nicht-finanziellen Erklärung ergänzen wir den Jahresabschluss um die handelsrechtlich erforderlichen nicht-finanziellen Angaben inklusive EU Taxonomie. Download (pdf | 240 KB) (Letzte Aktualisierung - 18.10.2023)
Jahresabschluss Offenlegungsbericht 2022 Im Offenlegungsbericht finden Sie detaillierte Informationen zur Eigenmittelausstattung der GLS Bank und zum Risikomanagement. Download (pdf | 447 KB) (Letzte Aktualisierung - 02.06.2023)
Nachhaltigkeit GLS Nachhaltigkeitsbericht 2022 Erfahren Sie in unserem integrierten Nachhaltigkeitsbericht, was wir in 2022 erreicht haben und wo wir einzigartig nachhaltig sind. GLS Nachhaltigkeitsbericht 2022
GLS Anlage- und Finanzierungsgrundsätze Anlage- und Finanzierungsgrundsätze der GLS Bank Die Broschüre informiert über die Anlage- und Finanzierungsgrundsätze der GLS Bank. Download (pdf | 153 KB) (Letzte Aktualisierung - 17.01.2024)

Weitere Berichte finden Sie unter GLS Bank in unserem Formular- & Infocenter