e-Auto finanzieren mit dem nachhaltigen Privatkredit der GLS Bank

Elektroauto finanzieren

Das eigene eAuto kaufen

Nachhaltigkeit ist eine Frage des Antriebs

Sie möchten Ihre Mobilität nachhaltig gestalten und sich ein Elektroauto anschaffen anstelle eines Fahrzeugs mit Verbrennungsmotor? Dabei ist es Ihnen als Elektroauto-Fahrerin und -Fahrer wichtig, dass auch Ihre Bank nachhaltig und sozial wirtschaftet?

Dann ist der GLS Privatkredit genau richtig für Sie. Die Kosten für den Kauf Ihres E-Autos können Sie mit einem GLS Privatkredit über monatliche Raten finanzieren. Bei unserem Autokredit handelt es sich um eine zweckgebundene Finanzierungslösung.

Warum ein e-Auto?

  • Mit dem Kauf eines Elektroautos unterstützen Sie die Mobilitätswende
  • Elektroautos können dazu beitragen, die Umwelt- und Klimabelastungen durch den Verkehr zu verringern
  • Wenn Elektroautos Strom nutzen, der ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen kommt, dann verursachen sie beim Fahren keine Treibhausgase.

Autokredit für E-Mobilität

  • Wir finanzieren neue und gebrauchte Elektroautos
  • Finanzierung von 10.000 bis 100.000 Euro
  • Laufzeiten von 3 bis 7 Jahren
  • Vollfinanzierung möglich
  • Keine Besicherung notwendig

Autokredit schnell und einfach online anfragen

Dateneingabe

Onlineformular ausfüllen

GLS Bank nachhaltige Finanzierung - Schritt 1

Unterlagen

Dokumente hochladen

GLS Bank nachhaltige Finanzierung - Schritt 2

Rückmeldung

Kreditangebot erhalten

GLS Bank nachhaltige Finanzierung - Schritt 3

So günstig kann Ihre eAuto-Finanzierung sein

Vorstand Dirk Kannacher im Elektroauto.

Ihr Kreditangebot

Nettokreditbetrag

50.000,00 EUR

Laufzeit

5 Jahre

Gebunder/fester Sollzins

5,10 % 

Effektiver Jahreszins

5,12 %

Schlussrate (1-malig)

945,40 EUR

Gesamtbetrag

56.751,14 EUR

davon Zinsen & Gebühren 

6.751,14 EUR

59 Monatsraten á

945,40 EUR

 

 

Netto­darlehens­betrag ab 10.000,00 € | Laufzeit ab 36 Monate

 

Repräsentatives Beispiel gem. § 17 PAngV:  Bei einem Nettodarlehensbetrag von 50.000,00 € und einer Vertragslaufzeit von 5 Jahren erhalten zwei Drittel aller Kunden einen effektiven Jahreszinssatz in Höhe von 5,22 % (59 monatliche Raten à 945,40 €, 1 Schlussrate à 945,40 €, gebundener Sollzinssatz fest: 5,10 % p.a., Zinsbetrag 6.751,14 €, Gesamtbetrag 56.751,14 €). Bonität vorausgesetzt, ein Angebot der GLS Gemeinschaftsbank eG. Christstraße 9, 44789 Bochum, gültig ab 06.09.2023.

FAQs zum GLS Privatkredit

Ja, einen Privatkredit können Sie vorzeitig kündigen. In diesem Fall wird eine Entschädigung für die vorzeitige Rückzahlung fällig.

Ja, es sind bis zu 5 % Sondertilgungen pro Jahr möglich.

Nachdem Sie uns die Vertragsunterlagen unterschrieben zurückgeschickt haben, dauert es nur wenige Tage bis zur Auszahlung.

Nein, das ist derzeit noch nicht möglich. Sie können ihn aber online beantragen. Nach Prüfung, Beratung und Angebotserstellung kommt der Vertrag dann per Post.

Es ist keine Pflicht, aber wir freuen uns, wenn Sie sich im Rahmen der Finanzierung auch für uns als Hausbank entscheiden.

Für die Kreditbearbeitung fallen keine weiteren Kosten an. Grundsätzlich zahlen alle Kund*innen, die ein Angebot der GLS Bank nutzen, den GLS Beitrag i.H.v. 5 Euro pro Monat.

Mehr dazu unter GLS Beitrag

Ja, Sie können auch mehrere Kredite gleichzeitig beantragen, z.B. für eine PV-Anlage und ein Elektroauto.

Das ist nicht möglich. Unsere Kredite an Privatpersonen sind zweckgebunden und sollen einen positiven Beitrag zur Gestaltung einer nachhaltigen Welt dienen.

Ja, das ist natürlich möglich. Wir schauen uns Ihre Anfrage gerne an und benötigen im Rahmen der Prüfung statt Gehaltsnachweisen die letzten beiden Gewinnermittlungen und eine aktuelle BWA nebst SuSa.

Die für die Prüfung notwendigen Dokumente sind im Rahmen der Online-Anfrage aufgelistet. Im Einzelnen sind dies: Angebot, Selbstauskunft, Fremdverbindlichkeitenspiegel, Einkommensnachweise, Einkommenssteuerbescheid- und -erklärung sowie letzte Darlehenskontoauszüge.

Ja, wir kooperieren als Institut mit der Schufa und fragen diese ab. Ebenso melden wir die Neueintragung eines Kredites.

Nein, wir ziehen i.d.R. keine Sicherheiten heran, wenn es um die Finanzierung von PV-Anlagen, Elektroautos, ökologischer Sanierungen und Tiny-Häusern geht. Anders ist es, wenn bereits eine Baufinanzierung bei uns im Haus besteht oder die Finanzierung insgesamt größer wird. Dann kann eine grundbuchliche Absicherung Sinn machen.

Der GLS Privatkredit dient der Finanzierung ausgewählter nachhaltiger Themen, wie Photovoltaikanlagen, Elektro-Autos oder Tiny-Häusern. Unter dem Begriff „Baufinanzierung“ läuft der Kauf von Immobilien mittels Immobilienkrediten. Hier werden zur Absicherung Grundschulden eingetragen.

Menschengerechte Mobilität

Als Teil der GLS Gemeinschaft leistet die GLS Mobilität einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen Mobilitätswende. Sie möchten mehr über die GLS Mobilität wissen?

zur GLS Mobilität
GLS Mobilität Logo | GLS Bank Tochter für nachhaltige Mobilitätslösungen und Partner für Finanzierung von Ladeinfrastruktur in der Branche Erneuerbare Energien