Nachhaltig anlegen und sparen mit der GLS Bank

Investieren
Auf einen Blick

Anlegen ohne Gewissen? Nein danke!

Legen Sie so an, dass Ihre Enkel nicht nur etwas von Ihrem Geld haben, sondern auch von Ihrem Planeten.

Anlegen


Transparent und nachhaltig anlegen!

Hier finden Sie die wichtigen Grundlagen dazu:
VVI-Finanzberater*innen
 

 

Nachhaltige Geldanlage

5 wichtige Begriffe gut erklärt

GLS onlineInvest - Ihr Anlage-Assistent

Investieren Sie mit künstlicher Intelligenz bequem in nachhaltige Fonds

  • ab 25 Euro monatlich
  • rund um die Uhr ohne Beratungstermin
  • jederzeit flexibel

Jetzt starten

Frau sitzt im Schneidersitz mit Laptop auf Sofa

GLS Depot – ein guter Ort

Nutzen Sie unsere professionelle Wertpapierverwahrung

  • online für Wertpapiere aller Art
  • transparente Kosten
  • bequeme Übertragung vorhandener Wertpapiere

Mehr Infos

Unsere Fonds

Alle von uns entwickelten GLS Fonds erfüllen unsere Positivkriterien in besonderer Weise.

 

GLS Crowd

Investieren Sie in den Ausbau nachhaltiger Unternehmen

  • einfach online
  • ab 250 Euro bis 25.000 Euro
  • Unternehmensauswahl nach den strengen GLS Grundsätzen
  • zusammen mit vielen 

Mehr Infos

Vermögen

Legen Sie Ihr Vermögen wirkungsorientiert an.

  • sozial, ökologisch
  • individuelle Lösungen auf der Basis Ihrer Werte und Anlageziele
  • erfahrene GLS Vermögensberater*innen.

Mehr erfahren

GLS Anteile an der Genossenschaft

Genossenschaft? Ja, aus Überzeugung. Unser Eigenkapital kommt nicht von den Börsen - sondern von unseren Mitgliedern. Es macht besonders viel Sinn, nicht nur GLS Kund*in sondern auch GLS Mitglied zu werden. Eine GLS Mitgliedschaft lohnt sich.

  • Kostenvorteile beim GLS Girokonto
  • jährliche Dividende
  • Mitbestimmung bei der Generalversammlung

Sie werden Mitglied mit 5 Anteilen (bis 27 Jahre: 1 Anteil), 1 Anteil à 100 EUR

Jetzt Anteile zeichnen

Wie nachhaltig möchten Sie anlegen?

Seit einigen Jahren versucht die EU, Nachhaltigkeit im Finanzmarkt gesetzlich zu stärken, zum Beispiel mit der EU-Taxonomie.

Seit dem 2. August 2022 gilt ein neues Gesetz: Kundenberater*innen müssen Privatanleger*innen im Wertpapiergeschäft nach ihrer Nachhaltigkeitspräferenz fragen. Das Gesetz sieht drei Nachhaltigkeitsklassen vor: Wertpapiere und Fonds, die

  1. negative Auswirkungen auf Mensch und Umwelt vermeiden
  2. einen positiven Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten 
  3. einen wesentlichen positiven Beitrag zur Umwelt leisten (EU-Taxonomie)

Unser Nachhaltigkeitsverständnis geht weit über alle 3 Kategorien hinaus. Dennoch beachten wir natürlich die Gesetzgebung. Erfahren Sie, was das für Ihre nachhaltige Geldanlage bei der GLS Bank bedeutet.

Mehr erfahren

Frau.Macht.Geld.

Frauen haben zwischen 33 und 20 Prozent weniger gesetzliche Rente* als Männer. Ein Drittel zahlt 0 Cent in ihre Altersvorsorge.


Planen Sie deshalb so früh wie möglich Ihre finanzielle Unabhängigkeit.

 

*je nach Versicherungsjahren

Zur GLS Initiative für Frauen
Persönliche Beratung

Fragen Sie an. Wir rufen zurück und vereinbaren einen Termin.