GLS Projektsparbrief
Junge Deutsche
Philharmonie

Mit dem GLS Projektsparbrief Junge Deutsche Philharmonie unterstützen Sie ein Orchester, das seit 1974 die Nachwuchselite der deutschsprachigen Musikhochschulen fördert und fordert.

Die Junge Deutsche Philharmonie versammelt die besten Studierenden und formt sie zu einem Klangkörper mit höchsten künstlerischen Ansprüchen. Zu der demokratischen Struktur des Orchesters gehört das Engagement der Mitglieder in Gremien. Die Musiker*innen kommen mehrmals jährlich zu Probephasen mit anschließenden internationalen Konzerttourneen zusammen. Durch Vorstandsarbeit, Programmgestaltung, Workshops oder Projekte der Musikvermittlung führt der Ausbildungsanspruch der Jungen Deutschen Philharmonie weit über das Orchesterspiel hinaus.

Eröffnen Sie Ihren Projektsparbrief Junge Deutsche Philharmonie einfach online.

Konto eröffnen

Konditionen

Leistungen Konditionen
Merkmale
  • Einmalanlage
  • keine Zuzahlung möglich
Mindestbetrag

1.000 EUR

Laufzeit

5 Jahre

Kündigungsfrist

Eine Kündigung ist vor Ende der Laufzeit nicht möglich.

Verfügbarkeit

Keine Verfügbarkeit vor Ende der Laufzeit möglich.

Zinssatz

0,15 % pro Jahr

Zinsgutschrift
  • Die Zinsgutschrift erfolgt jährlich zum 31.12.
  • Zinsen werden ausgezahlt.
Hinweise
  • Als Verrechnungskonto ist ein Girokonto (auch bei einem anderen Kreditinstitut möglich) erforderlich.
  • Sie unterstützen Ihr Lieblingsprojekt.
  • Bei Zinsverzicht: Erhalt einer Zinsspende mit Spendenbescheinigung.
GLS Beitrag

Voraussetzung für alle GLS Angebote

Info Projektsparen Junge Deutsche Philharmonie

Thema Titel Wofür brauchen Sie das? Formulare und Infos
Projektsparen Info Projektsparen Junge Deutsche Philharmonie Das Infoblatt informiert Sie über das GLS Angebot "Projektsparbrief Junge Deutsche Philharmonie" und die Wirkung der gespendeten Zinsen. Download (pdf | 151 KB) (Letzte Aktualisierung - 27.03.2017)