Kontowechsel leicht gemacht

Sagen Sie uns, wer von Ihrer neuen Bankverbindung wissen muss! Wir erledigen den Rest.  

Nutzen Sie unseren kostenlosen Kontowechselservice. Wir informieren automatisch Ihre Zahlungspartner*innen über Ihre neue Kontoverbindung, zum Beispiel Arbeitgeber, Mobilfunkanbieter oder Versicherungen.

  • einfach
  • kostenfrei
  • schnell
  • digital

Melden Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort in unserem GLS Kontowechselservice an, das wir Ihnen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet haben. Oder registrieren Sie sich einfach selbst.

Anmelden mit Zugangsdaten      Selbst registrieren

 

1. Konto eröffnen

Sie eröffnen Ihr GLS Konto, wir schicken Ihnen Ihre persönlichen Zugangsdaten per E-Mail. 

2. Kontoumzug starten

Melden Sie sich bei unserem kostenlosen Kontowechselservice an und los geht's.

3. Zahlungspartner*innen auswählen

Wählen Sie aus, wen wir elektronisch über Ihre neue Bankverbindung informieren sollen.

4. Zahlungspartner*innen informieren

Wir erstellen und verschicken die Anschreiben an Ihre Zahlungspartner*innen.

5. Bearbeitungsstand prüfen

Prüfen Sie im Kontowechsel-Portal unter Benachrichtigungen den Bearbeitungsstand - jederzeit. 

6. Altes Konto kündigen

Mit dem GLS Kontowechselservice ist Ihr altes Konto noch nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen, es noch einige Zeit zu behalten und zu überprüfen, ob alle Zahlungspartner Ihre neue Bankverbindung nutzen. Wenn keine Abbuchungen mehr kommen, kündigen Sie Ihr altes Konto.

Nachhaltiges GLS Girokonto eröffnen

Auch das geht ganz einfach online.

  • 5,00 Euro monatlich GLS Beitrag/1,00 Euro für Menschen bis 28 Jahre - Ihr Zugang zu allen sozial-ökologischen Angeboten
  • 3,80 Euro monatlich Kontoführungsgebühr/kostenlos für Menschen bis 28 Jahre
  • gebührenfrei Geld abheben an den Automaten der Volks-, Raiffeisen- und Spardabanken
  • kostenloser Dispokredit bis 10.000 Euro (bonitätsabhängig)

Jetzt Konto eröffnen

Noch Fragen zum Kontowechsel?

Mit unserem GLS Kontowechselservice wird der Kontowechsel ganz einfach. Wählen Sie hier einfach Ihre Zahlungspartner aus, die wir elektronisch über Ihre neue Bankverbindung informieren sollen, wir erledigen den Rest. 

Zum GLS Kontowechselservice

Sie können auch die gesetzliche Kontenwechselhilfe nutzen. Auch dabei unterstützen wir Sie gerne. Verwenden Sie hierfür bitte unsere digitale Kontenwechselhilfe

Wenn Sie (noch) keine Zugangsdaten erhalten haben, können Sie sich mit Ihrer neuen IBAN im GLS Kontowechselservice auch selbst registrieren

Das Passwort für den GLS Kontowechselservice ist drei Monate lang gültig. Danach wird das Passwort gelöscht und der Zugang gesperrt. Falls Sie den GLS Kontowechselservice noch einmal nutzen möchten, können sie das Passwort zurücksetzen. Folgen Sie dem Link Login und wählen sie "Passwort vergessen".

 

Zahlungspartner*innen, die Sie in unserem Kontowechselservice nicht in der Datenbank finden, können Sie einfach selbst ergänzen.

Haben Sie eine*n Zahlungspartner*in vergessen, können Sie diese*n über unseren GLS Kontowechselservice auch später noch benachrichtigen. Loggen Sie sich einfach erneut ein und holen dies nach.

Kontowechselservice

Wenn Sie bereits Kund*in sind und Ihre bestehende GLS Kontoverbindung Zahlungspartner*innen mitteilen möchten, können Sie unseren Kontowechselservice ebenfalls nutzen.
Registrieren Sie sich hier.

Sie können den GLS Kontowechselservice für das GLS Privatgirokonto und das GLS Junges Konto nutzen.

Konto eröffnen

Wenn Sie die gesetzliche Kontenwechselhilfe nach §§ 20 ff. Zahlungskontengesetz in Anspruch nehmen möchten, unterstützen wir Sie gerne. Nutzen Sie hierfür bitte unsere digitale Kontenwechselhilfe

Ihre Daueraufträge können Sie kostenlos in Ihrem GLS Onlinebanking einrichten. Alternativ können Sie Ihre Daueraufträge gerne von uns einrichten lassen. Die Preise hierfür entnehmen Sie bitte unserem Preis- und Leistungsverzeichnis