GLS Tagesgeldkonto

Flexibel und kurzfristig

Tagesgeld: ideal für monatliches Sparen

Sie können über Ihr gesamtes Guthaben frei verfügen, um z. B. unerwartete Ausgaben decken zu können.

  • sofortige Verfügbarkeit
  • variable Verzinsung
  • keine Kündigungsfrist
  • für GLS Kund*innen sofort im Onlinebanking freischaltbar 

Konditionen

Sie entscheiden wofür!

Geld bedeutet Verantwortung. Darum können Sie bei der Kontoeröffnung festlegen, wohin wir Ihr Geld als Kredit vergeben sollen.

  • Erneuerbare Energien
  • Nachhaltige Wirtschaft
  • Ernährung
  • Wohnen
  • Bildung & Kultur
  • Soziales & Gesundheit

Die GLS Anlage- und Finanzierungsgrundsätze sorgen dafür, dass Ihr Geld nicht in die falschen Hände gerät, sondern nur zukunftsfähigen Unternehmen und Projekten mit Sinn zugute kommt.

Mehr erfahren

 

Konditionen

Leistungen Konditionen
GLS Beitrag

5 Euro monatlich (1 Euro 18-27 Jahre, 0,00 Euro Minderjährige)
mehr Infos

Mindestbetrag

keiner

Laufzeit

keine Mindestlaufzeit

Kündigung, Kündigungsfrist

keine

Verfügbarkeit

täglich verfügbar

Zinssatz

0,00 % pro Jahr, variabel

Zinsgutschrift

quartalsweise zum 30.03., 30.06., 30.09.,30.12.

Besparung

frei besparbar

Kontoauszug

quartalsweise

Einlagenentgelt

0,5 %*

Hinweis

Als Verrechnungskonto ist ein Girokonto erforderlich (auch bei einem anderen Kreditinstitut möglich).

* Die Bank ist berechtigt, für die Verwahrung von Einlagen auf Einlagen- und Kontokorrentkonten ein Einlagenentgelt zu berechnen. Soweit nichts anderes vereinbart, ergeben sich die Zinsen und Entgelte für diese Leistungen aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis. Bis zu einem Gesamtvolumen i. H .v. insgesamt 50.000 Euro auf allen Kontokorrent- und Einlagenkonten (inkl. Tagesgeldkonten aber exkl. Spareinlagen) wird kein Einlagenentgelt berechnet (Sockel). Zur Feststellung, ob ein solches Gesamtvolumen erreicht ist, werden die Volumina aller Kontokorrent- und Einlagenkonten (inkl. Tagesgeldkonten aber exkl. Spareinlagen) addiert. Für darüberhinausgehende Einlagen wird für Guthaben auf Einlagen- und Kontokorrentkonten ein Einlagenentgelt i. H. v 0,5 % p. a. auf die den Sockel übersteigenden Einlagen berechnet.

Einfach erklärt

Warum GLS Bank

Weil wir einzigartig nachhaltig sind. Mit unserem nachhaltigen Bankgeschäft setzen wir zukunftsweisend Maßstäbe für verantwortungsvolles Wirtschaften und für den gesellschaftlichen Wandel – seit 1974. Unser Nachhaltigkeitsverständnis sieht die Menschen im Mittelpunkt. Von unserer guten Zukunft haben wir konkrete Bilder, die wir gemeinsam mit Ihnen verwirklichen möchten und messen laufend nach, wie Ihr Geld wirkt.

Mehr erfahren

Was ist der GLS Beitrag?

Eine nachhaltige Bank braucht eine nachhaltige Finanzierung. Mit unseren Kund*innen haben wir vereinbart, dass ein jährlicher Betrag von 60 Euro angemessen ist für unsere einzigartige Leistung, Geld genau dahin zu bringen, wo es sozial und ökologisch positiv wirkt. Für Menschen unter 28 Jahren ist der GLS Beitrag reduziert, weil sie zumeist noch in der Ausbildung sind. Jede/r zahlt den Beitrag nur einmal – egal wie viele Angebote man nutzt.

Mehr erfahren

Noch Fragen?

Beim GLS Tagesgeld ist das gesamte Guthaben täglich verfügbar.

Nein, Sie können auch ein eigenes Konto bei einer anderen Bank als Referenzkonto angeben. 

Mit dem Geld unserer Kund*innen finanzieren wir nur sinnvolle nachhaltige Unternehmen und Projekte wie Windkraftanlagen, Wohnprojekte, Hersteller von Naturkosmetik und ökologischer Textilien - und natürlich die ökologische Landwirtschaft.

Im Bankspiegel können Sie nachlesen, welche Projekte und Unternehmen mit Hilfe Ihrer Geldanlage einen Kredit bekommen haben. Auf "Wo wirkt mein Geld" finden Sie weitere Kundenporträts.

Zudem können Sie an Projektbesuchen teilnehmen. Auch die Beraterinnen und Berater informieren Sie gerne über aktuelle Projekte.