Haus Clarenbach gGmbH

Energetisch saniert

Umgeben von den Wäldern und Wiesen des Bergischen Lands liegt in Remscheid-Lüttringshausen das Haus Clarenbach. Bereits seit 1947 bietet es Unterstützung, Beratung, Begleitung und ein Zuhause für heute 80 pflegebedürftige ältere Menschen. Für die Finanzierung der sinnvollen energetischen Sanierung und eines Neubaus wählte die Geschäftsführung die GLS Bank als Partnerin. „Neben der sehr guten Qualität in der Pflege und den Akteuren vor Ort hat uns das energetische Konzept von Haus Clarenbach überzeugt“, so Uwe Knauer, der die Finanzierung als Kundenberater betreut hat. „Ich bin sehr froh, dass wir bei der Weiterentwicklung dieses Pflegestandortes helfen konnten.“

Die GLS Bank stellte ein Darlehen zur Verfügung und leitete KfW-Fördermittel weiter. Geschäftsführerin Silke Lehmann-Wieden blickt zurück: „Die Bank hat ein passgenaues Finanzierungskonzept unter Wahrung der Prinzipien von Sorgfalt und Fairness erstellt. So konnten wir bereits 40 Bewohnern unserer Einrichtung ein attraktives neues Zuhause bieten, was zudem nachhaltig unsere Konkurrenzfähigkeit sicherstellen wird.“

www.haus-clarenbach.de

Stand: September 2015