Bike Bridge e.V.

Bike Bridge e.V.

Bewegen. Verbinden. Stärken.

Fahrradfahren bringt Menschen zusammen und macht selbstständig. Das erfahren in Freiburg Frauen und Mädchen hautnah bei Bike Bridge. Die einen haben Flucht und Migration erlebt, die anderen leben seit Jahren oder schon immer in Freiburg. In 1:1 Tandems bringen die einen den anderen Fahrradfahren bei. Gemeinsam in der Gruppe reparieren sie Fahrräder, machen Radtouren, Picknicks usw. Ein Gewinn für alle. Denn auf diese Weise lernen die Teilnehmerinnen und die ehrenamtlichen Trainerinnen viel über andere Kulturen, Länder, Lebensweisen und Sprache. Alle zusammen stellen fest, wie wirksam Begegnung und Austausch sein können und wie bereichernd es ist, neue Erfahrungen und Kompetenzen zu erwerben oder sich ehrenamtlich zu engagieren.

"Wir möchten Brücken bauen zwischen Menschen mit Flucht- oder Migrationsgeschichte und Menschen aus der lokalen Bevölkerung", erklären Shahrzad Mohammadi, Lena Pawelke und Clara Speidel, die 2015 das Projekt ins Leben riefen. Den Anstoß gab ein Besuch von Sharzad Mohammadi in einer Unterkunft für Geflüchtete, bei der ihr auffiel, wie wenig Frauen dort "sichtbar" waren, während Männer und Kinder auf dem Gelände Fußball oder Basketball spielten.

Das Freizeit- und Bewegungsprogramm von Bike Bridge macht die Frauen räumlich und sozial mobil. Mit dem Fahrrad erfahren sie ein Stück Freiheit, denn oft genug hatten sie in ihren Heimatländern keine Möglichkeit, Radfahren zu lernen.

Aus der einstmals kleinen Initiative ist 2017 der gemeinnützige Verein Bike Bridge mit hauptamtlichen Strukturen entstanden. Pro Saison sind mehr als 100 ehrenamtliche Trainerinnen und Helferinnen sowie Teilnehmerinnen dabei. Die Nachfrage ist groß, deshalb gibt es das Angebot seit 2018 auch in Stuttgart und Frankfurt. Ein weiterer Ausbau ist geplant. Die Initiatorinnen wollen noch mehr Frauen mit und ohne Flucht- oder Migrationserfahrung aufs Fahrrad bringen.

Unterstützen Sie Bike Bridge!

Stand Juni 2019

Foto: Bike Bridge e.V./Fotograf Felix Groteloh

Kredite - wer, wo, wie viel?

An welcher Branche Ihr Herz auch hängt - erfahren Sie genau, wo Ihr Geld gerade wirkt. In unseren Kreditlisten finden Sie - sortiert nach Postleitzahlen - alle Finanzierungen eines Quartals.

Sebastian 23 erklärt, wo Ihr Geld wirkt

Bei der GLS Bank können Sie bei der Kontoreröffnung mitbestimmen, wo Ihr Geld wirken soll. Was genau dahinter steckt, erklärt Poetry Slammer Sebastian 23 in diesem Video.

Viel Spaß beim Anschauen!

Girokonto eröffnen