Ecosia

Googeln ohne Google – und nebenbei Gutes tun

Googeln: Das Beschreiben eines Suchvorgangs im Internet hat es als eigenständiges Wort in den Duden geschafft. Doch manch eine*r hat dabei ein schlechtes Gefühl. Mangelhafter Datenschutz und hoher Energieverbrauch sind nur einige der Kritikpunkte an dem Tech-Giganten.

Grün und sozial

Wer nicht mit Google suchen kann oder will, hat die Wahl unter verschiedenen Suchmaschinen, die ihren CO2 Ausstoß kompensieren, anderweitig gesellschaftlichen Mehrwert bringen und/oder hohen Datenschutz gewährleisten. Dazu gehören Öko-Suchmaschinen wie zum Beispiel unsere Kundin Ecosia GmbH.

Ganz nebenbei Gutes tun – Googeln ohne Google für ein besseres Internet! Verspricht Ecosia.

Ecosia läuft im Kern auf der Suchmaschinen-Technologie von Bing. Hier geht der Einnahmeüberschuss aus den Anzeigen an Projekte in beispielsweise Peru, Indonesien, Madagaskar oder dem Senegal. Das Unternehmen aus Berlin pflanzt Bäume in bedrohten Waldökosystemen und steuert damit seine CO2 Bilanz ins Negative. Nutzer haben durch Suchen auf Ecosia mittlerweile fast 50 Millionen Bäume „gepflanzt“. Transparenz und Datenschutz werden bei Ecosia groß geschrieben. Die Plattform bietet einen monatlichen Einblick in ihre Finanzen und dokumentiert regelmäßig alle Projektfortschritte. Alle Suchanfragen werden nach sieben Tagen anonymisiert und keine Daten an Dritte weitergegeben. Praktischerweise gibt es Ecosia mittlerweile auch als Anwendung für iOS Geräte.

Also warum sollte man nicht Bäume pflanzen oder soziale Projekte finanzieren, wenn man es so ganz nebenbei tun kann? Ganz ohne Google!

Lesen Sie hier dazu auch den Blogartikel.

Kredite - wer, wo, wie viel?

An welcher Branche Ihr Herz auch hängt - erfahren Sie genau, wo Ihr Geld gerade wirkt. In unseren Kreditlisten finden Sie - sortiert nach Postleitzahlen - alle Finanzierungen eines Quartals.

GLS Navi App

Tolle Unternehmen unserer Kund*innen in Ihrer Nähe finden Sie mit unserer GLS Navi App.

Sebastian 23 erklärt, wo Ihr Geld wirkt

Bei der GLS Bank können Sie bei der Kontoreröffnung mitbestimmen, wo Ihr Geld wirken soll. Was genau dahinter steckt, erklärt Poetry Slammer Sebastian 23 in diesem Video.

Viel Spaß beim Anschauen!

Girokonto eröffnen