Dundu - Menschen verbinden

Dundu

Menschen verbinden

Was ist ein Dundu? Fabian Seewald spricht von ihm wie von einer vertrauten Person. Seewald ist Puppenspieler. Ein Puppenspieler der besonderen Art. Die Puppen, die er spielt, sind fünf Meter groß und bestehen aus einem Netz aus Fasern und Licht.

   „Das demokratische Prinzip ist quasi in der Spielweise verwurzelt.“  Fabian Seewald

Es braucht fünf Spieler*innen, um Dundu zu bewegen. „Gerade die Offenheit und die Zwischenräume der Figur sind ihre Stärke“, erklärt Seewald, der als Geschäftsführer des Stuttgarter Puppenspielerensembles DUNDU fungiert und seine Rolle als „creative dynamo“ bezeichnet  – als kreativer Lichtbringer. „Dundu hat kein Gesicht, ist weder Mann noch Frau. Die Zuschauer*innen projizieren ihre ganz persönlichen Vorstellungen auf ihn, sehen darin universelle Bilder und Geschichten. Jede*r entwickelt so bei unseren Performances seine bzw. ihre ganz eigene Geschichte.“

Dundu = Gemeinschaft

Dundu ist ein Kunstwort aus Du und Du. Es verweist auf die Philosophie des Ensembles, Menschen zu verbinden. „Von Dundu geht eine Magie aus. Er setzt einen starken Impuls des Gemeinsamen, des Menschseins, aus dem mehr entstehen kann“, sagt Seewald. Dieses „mehr“ ist erklärtes Unternehmensziel. „Wir forschen künstlerisch an der Gemeinschaft, dazu gehören sich aufeinander einlassen und Vertrauen.“ Nur wenn die Puppenspieler*innen an einem gemeinsamen Ziel arbeiten, können sie Dundu zum Leben erwecken. Er ist ein Sinnbild für Demokratie und dafür, dass einzelne Personen immer ein Teil des Ganzen sind. „Dundu ist der Prototyp eines globalen Entscheidungsträgers.“

Eigene Theaterstücke, Shows bei Gala-Events und Performances im öffentlichen Raum gehören ebenso zum Programm wie soziale Auftritte auf Anti-Atom-Demonstrationen, in Flüchtlingsheimen oder 2013 auf dem Tahir-Platz in Ägypten. „In Kairo haben wir gemerkt, dass wir mit dem Auftritt von Dundu einen starken Moment der Ruhe und Entschleunigung schaffen können – bei dem Menschen über das gemeinsame Stauen emotional verbunden werden und merken, dass uns Menschen mehr verbindet als uns trennt“, so Seewald. „Diese Wirkung versuchen wir an Orte zu bringen, wo wir mit DUNDU Impulse geben können für Frieden und Menschlichkeit.“

Lesen Sie mehr auf dem GLS Bank-Blog.

Website von Dundu

Foto: Dundu , Theaterhaus Stuttgart, Fotograf Ferdinando Iannone©

Stand: Juli 2018

 

Kredite - wer, wo, wie viel?

An welcher Branche Ihr Herz auch hängt - erfahren Sie genau, wo Ihr Geld gerade wirkt. In unseren Kreditlisten finden Sie - sortiert nach Postleitzahlen - alle Finanzierungen eines Quartals.