05.04.2019

Petition Pestizidkontrolle unterzeichnen!

Imkermeister Thomas Radetzki will über eine Bundestagspetition das Zulassungsverfahren für Pestizide grundlegend verändern und so dem Bienensterben ein Ende bereiten.

Jetzt hat das Petitionsforum des Bundestages den Antrag angenommen. Innerhalb von vier Wochen - bis zum 1. Mai - braucht Thomas Radetzki jetzt 50.000 Mitunterzeichner*innen, damit der Bundestag sein Anliegen öffentlich diskutiert.

Bitte unterstützen Sie Petition zur Pestizidkontrolle! Damit Honigbienen und ihre wilden Schwestern eine Zukunft haben.

Warum es so wichtig ist, den Pestizideinsatz in der Landwirtschaft besser zu kontrollieren, lesen Sie in unserem Blogbeitrag "Was gut ist für Bienen, ist gut für alle".