GLS Bank Klimafonds investiert in umweltfreundliche Mobilität

GLS Bank Klimafonds

Positiver Beitrag zum Klimaschutz

Investieren

Klimakrise eindämmen

Um dieses Ziel zu erreichen, investiert der GLS Bank Klimafonds als Mischfonds aus vorwiegend Aktien und Anleihen in besonders klimafreundliche Unternehmen, Staaten und Projekte. Darüber hinaus verzichtet die GLS Bank auf einen Teil ihrer Einnahmen aus dem Klimafonds und unterstützt damit verschiedene Klimaschutz-Projekte.

Jedes potenzielle Investment durchläuft ein mehrstufiges Auswahlverfahren. Dabei wenden die GLS-Nachhaltigkeitsanalyst*innen einen strengen sozialen und ökologischen Katalog aus Ausschluss- und Positivkriterien an. Ein unabhängiger Anlageausschuss mit internen und externen Expert*innen entscheidet, ob das Investment für das GLS Anlageuniversum geeignet ist oder nicht. Zusätzlich muss ein Unternehmen bestimmte Klimakriterien erfüllen, zum Beispiel zur Klimastrategie oder Produktverantwortung.

Für 2019 haben wir gemeinsam mit dem Wuppertal Institut und right. based on Science, einem Anbieter wissenschaftsbasierter Klimadaten, errechnet, ob er im Einklang mit dem Pariser Klimaschutzabkommen steht -  mit positivem Ergebnis: Wenn alle Unternehmen so wirtschaften würden, wie die Unternehmen im GLS Bank Klimafonds, dann könnte die Erderwärmung bis zum Jahr 2050 auf ca. 1,5 °C  begrenzt werden.

 

Investieren

Es braucht enorme Investitionen, um die Transformation der Wirtschaft zu finanzieren. Stärken Sie mit Ihrem Investment den Klimaschutz.

Investieren 

GLS Depotwechselservice

Wechseln Sie zum GLS Depot

Übertragen Sie Ihre Wertpapiere in Ihr GLS Depot. Kostenlos, online, sinnvoll.
Zum Depotwechselservice

Chancen

  • Teilnahme an der Kursentwicklung der Rentenmärkte
  • Ertragschancen der Aktienmärkte
  • Breite Streuung des Anlagekapitals in eine Vielzahl von Einzelwerten
  • Ausbalancierte Vermögensstruktur

Risiken

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen
  • Ertragsrisiko
  • Erhöhte Kursschwankungen und Verlustrisiken bei Anlage in mittlere und kleinere Unternehmen möglich
  • Wechselkursrisiko

Eckdaten Anteilklasse A

Leistungen Konditionen
WKN / ISIN

  • A2DTNA
  • DE000A2DTNA1
Auflagedatum

15.08.2017

Mindestanlage

Keine

Ausgabeaufschlag

2,50 %

Laufende Kosten

1,14 % p.a.

Geschäftsjahr 01.08. - 31.07. 

Rücknahmeabschlag

Keiner

Ertragsverwendung

Ausschüttend
Geschäftsjahr 2020/21: 0,50 EUR (Betrag pro Anteil)

Verfügbarkeit

Grundsätzlich börsentäglich

Sparplanfähig

Ab 25 EUR monatlich

Fondswährung

EUR

Anlageberatung

GLS Investment Management GmbH

Verwahrstelle

DZ Bank AG

KVG

Universal-Investment-Gesellschaft mbH

Verkaufsunterlagen

GLS Bank Klimafonds Verkaufsunterlagen

Rechtlicher Hinweis

Diese Seite hat einzig Informationscharakter.
Alleinige Grundlage für den Kauf von Fondsanteilen sind die Verkaufsunterlagen (die wesentlichen Anlegerinformationen, der aktuelle Verkaufsprospekt inklusive Anlagebedingungen sowie der letztverfügbare Halbjahres- und Jahresbericht). Eine aktuelle Version der Verkaufsunterlagen in deutscher Sprache erhalten Sie kostenlos in Papierfassung bei der Verwahrstelle, der Kapitalverwaltungsgesellschaft Universal-Investment-Gesellschaft mbH (Theodor-Heuss-Allee 70, 60486 Frankfurt am Main, Tel.+49 69 71043-0 sowie im Internet unter http://fondsfinder.universal-investment.com. Hinweise auf die vergangene Wertentwicklung sind kein Indikator für künftige Ergebnisse und garantieren nicht notwendigerweise positive Entwicklungen in der Zukunft. Hinweise zu Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte den aktuellen Verkaufsunterlagen.

Sorgfältige Prüfung

An die Stelle starrer, mechanischer Bewertungssysteme stellen wir menschliche Einzelfallentscheidungen. Dieser Grundsatz ist in den Werten der GLS Bank verwurzelt und wird bewusst gelebt.

Das GLS Nachhaltigkeitsverständnis haben wir in unseren Anlage- und Finanzierungsgrundsätzen festgehalten. Sie sind Entscheidungsgrundlage für unser gesamtes Investitions-, Anlage- und Kreditgeschäft.

Alle Emittenten im Nachhaltigkeitsuniversum unterliegen einem monatlichen Monitoring. Zudem erfolgt alle drei Jahre eine Neubewertung der Titel. Die Transparenz der GLS Bank in ihren Eigenanlagen und im GLS Klimafonds, ermöglicht allen Kund*innen eigenständig zu beurteilen, ob die Unternehmen tatsächlich ihrem Nachhaltigkeitsverständnis entsprechen.

Gibt es kontroverse Meldungen nimmt die GLS Bank aktiv den Dialog auf. Innerhalb von 14 Tagen konfrontiert das GLS Research das jeweilige Unternehmen mit den Meldungen und bittet um eine entsprechende, detaillierte Stellungnahme. Diese wird in der nächsten Sitzung des Anlageausschusses diskutiert. Verstößt das Unternehmen durch die kontroversen Aktivitäten gegen die Anlage- und Finanzierungsgrundätze und zeigt sich uneinsichtig, ist die letzte Konsequenz die Entfernung aus dem GLS Anlageuniversum.

Es gibt kein Schwarz oder Weiß bei der Bewertung multinationaler Konzerne. Auch über nachhaltige Unternehmen können in der heutigen schnellen Nachrichtenwelt kontroverse Meldungen bekannt werden. Teil der täglichen Arbeit im GLS Research ist eine sorgfältige Abwägung. An die Stelle mechanischer Bewertungssysteme stellen wir daher menschliche Einzelfallentscheidungen. Dieser Grundsatz ist in den Werten der GLS Bank verwurzelt und wird bewusst gelebt.

Als hundertprozentige Tochter der GLS Gemeinschaftsbank eG widmet sich die GLS Investment Management GmbH der Entwicklung nachhaltiger Fondskonzepte und betreut diese dauerhaft unter sozialen, ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten. Die bisher aufgelegten Fonds investieren aktuell rund 1 Mrd. Euro in Unternehmen, die nachhaltig menschliche und zukunftsweisende Ziele verfolgen.

Investitionsbeispiel: Alfen Beheer B.V., Niederlande

Das niederländische Unternehmen Alfen entwickelt und produziert Energiespeichersysteme, Ladestationen für Elektrofahrzeuge sowie Komponenten für intelligente Netze und Stromnetzautomatisier-ung. Dazu bietet es Verwaltungs- und Wartungsdienstleistungen an. Seit 2008 wurden mehr als 35.000 Ladestationen weltweit ausgeliefert. Das Unternehmen berichtet über seine klimaschädlichen Gase (Scope 1-2).

 

Investieren

Damit Sie in den GLS Bank Klimafonds investieren können, benötigen Sie ein Wertpapierdepot, z. B. bei der GLS Bank. Über dieses können Sie dann direkt in Ihrem Onlinebanking Fondsanteile ordern. Wenn Sie bereits ein Depot bei einer anderen Bank führen, können Sie natürlich auch darüber Anteile am GLS Bank  Klimafonds kaufen.

Investieren mit GLS onlineInvest

Nachhaltig von den Kapitalmärkten profitieren geht jetzt ganz einfach und rund um die Uhr: mit GLS onlineInvest – Ihrem digitalen Anlage-Assistenten.

 

jetzt starten

Investieren mit Depot

Sie besitzen bereits ein GLS Depot?

Dann ordern Sie ganz einfach in Ihrem Onlinebanking.

 

Zum Onlinebanking

Depot eröffnen

Ein GLS Depot eröffnen Sie ganz einfach online.

Die Kosten der Depotführung entnehmen Sie dem Preis- und Leistungsverzeichnis.

 

eröffnen

Fragen & Antworten

Das GLS Depot eröffnen Sie ganz einfach online. Als GLS Kund*in erledigen Sie das innerhalb weniger Minuten in Ihrem Onlinebanking unter dem Reiter Angebote "GLS Depoteröffnung". Auch Neukund*innen können online ein Depot eröffnen.

Unsere Berater*innen beraten Sie gerne zu allen Fragen der Depoteröffnung, Telefon +49 234 5797 100. Oder Sie vereinbaren einen persönlichen Beratungstermin in einer unserer GLS Filialen.

Mehr zum GLS Depot

Das Entgelt für die Verwahrung von Wertpapieren abhängig vom Bestand, beträgt 1,19 Promille. Das Entgelt für die Verwahrung von Wertpapieren, die auch im GLS Anlageuniversum enthalten sind, beträgt  0,59 Promille je Wertpapier (inkl. MwSt.). Der Mindestpreis ist 5,95 Euro jährlich, Maximalpreis ist 59,50 Euro (inkl. MwSt.).

Über die weiteren Gebühren (z.B. Kauf, Verkauf von Wertpapieren) informiert unser Preis- und Leistungsverzeichnis.

Ja, Fondssparpläne ab 25 Euro monatlich gibt es für den GLS Bank Aktienfonds, den GLS Bank Klimafonds, den GLS AI Mikrofinanzfonds und den B.A.U.M. Fair Future Fonds. Den Fairworldfonds können Sie mit Raten zwischen 25 Euro und 250 Euro monatlich besparen.

Für alle Fondssparpläne benötigen Sie ein Depot bei der Union Investment. Dieses können Sie telefonisch eröffnen, Telefon +49 234 5797 100.

Eine zusätzliche Möglichkeit der Anlageberatung ist GLS onlineInvest – Ihr digitaler Anlage-Assistent. Damit können Sie selbstständig und jederzeit in nachhaltige und sinnstiftende Fonds investieren. Keine Terminvereinbarung notwendig! Sie können GLS onlineInvest von überall nutzen und sind nicht an unsere Beratungszeiten gebunden.

Mehr zu den Fondsangeboten

Mit GLS onlineInvest legen Sie Ihr Geld nachhaltig an und zwar Ihrem Risiko-Rendite-Profil entsprechend. GLS onlineInvest investiert Ihr Geld in eine Mischung verschiedener Investmentfonds: Ihr Portfolio – positive gesellschaftliche Wirkung und maximaler Umweltschutz garantiert!

Mit kurzen Fragen ermittelt GLS onlineInvest Ihre individuellen Wünsche hinsichtlich: Ertrag, Sicherheit und Dauer.
Weil die Fonds aus unterschiedlichen Risikoklassen stammen, ist das Risiko Ihres Portfolios gestreut. Durch ein kontinuierliches Monitoring – sogenanntes Rebalancing – stellen wir zudem die konsequente Umsetzung Ihrer Anlagestrategie sicher – um Ihnen langfristig die gewünschten Renditechancen zu ermöglichen.

Ihr Vorteil: Sie müssen nicht selbst detailliert recherchieren für den Kauf und Verkauf von Wertpapieren. Oder Ihre Anlagen nicht laufend neu bewerten. Das übernehmen die Profis von GLS onlineInvest für Sie.

Zum Herunterladen

Thema Titel Wofür brauchen Sie das? Formulare und Infos
GLS Bank Klimafonds GLS Bank Klimafonds Investitionsbericht Der Bericht beschreibt die Unternehmen, an denen der GLS Bank Klimafonds zum 31.07.2021 beteiligt war. Download (pdf | 4 MB) (Letzte Aktualisierung - 19.01.2022)
GLS Bank Klimafonds GLS Bank Klimafonds Transparenzkodex Der Europäische Transparenz Kodex gilt für Nachhaltigkeitsfonds, die in Europa zum Vertrieb zugelassen sind. Download (pdf | 390 KB) (Letzte Aktualisierung - 22.11.2021)
GLS Bank Klimafonds GLS Bank Klimafonds - Hintergründe Steht der GLS Bank Klimafonds im Einklang mit den Zielen des Pariser Klimaabkommens? Hintergründe dazu, warum und wie wir der Frage nachgegangen sind. Download (pdf | 2 MB) (Letzte Aktualisierung - 03.02.2020)
GLS Bank Klimafonds Klimawandel im Fokus Diese Broschüre gibt einen Überblick über die Hintergründe des Klimawandels und darüber, welche Aspekt zu beachten sind, wenn Sie sich dem Thema aus Sicht der Finanzwelt nähern. Download (pdf | 2 MB) (Letzte Aktualisierung - 28.05.2018)
GLS Anlage- und Finanzierungsgrundsätze Anlage- und Finanzierungsgrundsätze der GLS Bank Die Broschüre informiert über die Anlage- und Finanzierungsgrundsätze der GLS Bank. Download (pdf | 58 KB) (Letzte Aktualisierung - 12.05.2017)