Intuitiv und noch effizienter: das neue GLS Onlinebanking

Sie nutzen bereits das GLS Onlinebanking mit erweiterten Funktionen und seine zusätzlichen Funktionen wie Einzüge von SEPA-Lastschriften oder die Verarbeitung und Freigabe von SEPA-Dateien (und sind bereits freigeschaltet)? Dann haben wir eine gute Nachricht: das neue GLS Onlinebanking. Es sieht nicht nur besser aus, es ist besser.

Neues Onlinebanking

 

Vorlagen importieren

Ihre Vorlagen aus dem bisherigen GLS Onlinebanking können Sie übernehmen. Hier finden Sie Antworten zu weiteren Themen.

Keine Konten gefunden?

Ihnen wurden nach dem Login ins neue GLS Onlinebanking keine Konten angezeigt?

Dann sind Sie noch nicht für das erweiterte GLS Onlinebanking freigeschaltet. Beantragen Sie gerne die Freischaltung falls Sie erweiterte Funktionen nutzen möchten wie Einzüge von SEPA-Lastschriften oder die Verarbeitung und Freigabe von SEPA-Dateien.

Allen anderen Nutzer*innen werden wir das neue GLS Onlinebanking im 3. Quartal 2021 anbieten.

Das ist neu

  • Zugriff auf die Umsätze der letzten zwei Jahre
  • Konten individuell benennen
  • Auftragslimits einfach während der Überweisung anpassen
  • Anzeige vorgemerkter Umsätze
  • bessere Fehlerbehebung bei Sammelüberweisungen
  • Umsätze individuell markieren und schneller wiederfinden

Weitere neue Funktionen folgen regelmäßig.

Wichtige Fragen & Antworten