Windenergieanlagen finanzieren

Von der Einzelanlage bis zum Windpark

Windenergieprojekte nachhaltig finanzieren

Finanzieren Sie Ihr Windenergieprojekt mit den erfahrenen Wind-Finanzierungsberater*innen der GLS Bank. Unser Anspruch ist es, Sie mit einer individuell abgestimmten Finanzierung bei der Errichtung zu begleiten – relevante Fristen stimmen wir früh ab und klären schon vorab Lösungen für Ihre projektspezifischen Besonderheiten. Nach Inbetriebnahme stehen wir Ihnen auch während der Betriebsphase als langfristige Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Unser Angebot für Windenergie-Projekte:

  • Laufzeiten bis 20 Jahre, ab Inbetriebnahme
  • Flexible Tilgungsstruktur mit dem optionalen GLS Flexdarlehen (endfälliges Darlehen mit 100%iger Sondertilgungsoption)
  • Rein Cash-Flow basierte Eigenkapitalanforderung
  • Vereinfachte Flächensicherungsprüfung durch Fokus auf den Standort der Windenergieanlage Auf der Kabeltrasse sind rangbereite Betreiberdienstbarkeiten ausreichend
  • Bevorzugte Begleitung von Bürgerenergieprojekten
  • Optionale Einbindung von Partnern zur Strukturierung einer Bürgerbeteiligung (GLS Cword, GLS Energie AG)
  • Pragmatische Problemlösung, verständliche Verträge, kurze Entscheidungswege

Finanzierung anfragen

Bereits 1987 finanzierte die GLS Bank eines der ersten Windräder Deutschlands auf dem Hof Dannwisch bei Hamburg.

GLS Bank - das macht Sinn

Seit mehr als 30 Jahren sind regenerative Energien ein wichtiger Teil unseres Kreditgeschäftes. Im Jahr 2021 gingen - mit einem Kreditvolumen von 260 Millionen Euro - rund ein Drittel unserer Neukredite in den Bereich Energie. 

Das haben wir 2021 bewirkt:

zusätzlich installierte Nennleistung - davon 77% durch Photovoltaik und 23% durch Windenergie

zusätzlich mit grünem Strom versorgt

durch Erneuerbare Energien-Projekte zusätzlich vermieden

Windenergieanlagen-Finanzierung - Schritt für Schritt

1. Online anfragen

Einfach unser Onlineformular ausfüllen. 

2. Beratung und Unterlagen

Wir melden uns bei Ihnen für ein erstes Beratungsgespräch. Wir klären Ihre Wünsche, die weiteren Schritte und die benötigten Unterlagen, um ein individuelles Finanzierungsangebot zu erarbeiten.

Bei Bedarf richten wir einen gemeinsamen Datenraum für den Austausch erster Unterlagen ein.

3. Vertrag & Auszahlung

Sobald alle Unterlagen vorliegen, stimmen wir mit Ihnen die erforderlichen Auszahlungs-voraussetzungen ab, kümmern uns um die Gremiengenehmigung und Vertragserstellung.

Fragen & Antworten zur Erneuerbare Energien Finanzierung

Für einen ersten Überblick über Ihr Vorhaben senden Sie uns bitte eine Projektskizze hinsichtlich Gesellschaftsstruktur, Beteiligte, Anlagendaten, weiterhin Informationen zur Flächensicherung und eine langjährige Ertrags- und Liquiditätsvorschau mit skizzierten Ertrags- und Kostenansätzen.

Die für eine nach Angebotsannahme erforderliche Detailprüfung notwendigen Angaben und Unterlagen entnehmen Sie bitte der folgenden Checkliste. Bitte beachten Sie, dass in der Regel auch noch ergänzende, projektspezifische Unterlagen relevant sein können.

Erneuerbare Energie Projekte gelten bei uns als "selbsttragend", da die Projektfinanzierung allein auf die Kapitaldienstfähigkeit des Projektes abgestellt ist.

Wir stehen Ihnen für die Finanzierung von kleinen PV Anlagen auf dem Einfamilienhaus bis hin zu großen PV Freiflächenanlage und mittleren Windparks als Partner  zur Verfügung. Bei größeren Projekten haben wir die Möglichkeit auf etablierte Konsortialpartner zurückzugreifen.

So individuell wie Ihr Projekt, so individuell sind auch die Bearbeitungszeiten. Entscheidend ist sicherlich die Entwicklungsreife Ihres Vorhabens und die Qualität der vorliegenden Projektdokumentation. Im persönlichen Gespräch klären wir gerne einen möglichen Zeitplan. Die Auszahlung ist dann letztlich an die Sicherheitenstellung und die mit Ihnen individuell vereinbarten Auszahlungsvoraussetzungen geknüpft. Nach deren Erfüllung sowie dem vorrangigem Eigenkapitaleinsatz können wir eine Auszahlung vornehmen.

Der Eigenkapitalanteil bei Erneuerbaren Energie Projekten hängt von der Kapitaldienstdeckung des einzelnen Projektes ab. Hierfür führen wir eine Cashflow basierte Wirtschaftlichkeitsanalyse durch. Daher kann der einzusetzende Eigenkapitalanteil stark variieren. Es gibt keine festgelegte Eigenkapitalquote.

Wir finanzieren sozial-ökologische Unternehmen und Institutionen in Deutschland. Ob ein Unternehmen zu uns passt oder nicht, entscheiden wir anhand sozial-ökologischer Positiv- und Negativkriterien.

Ob wir Ihr konkretes Vorhaben finanzieren, beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Kundendialogs gerne, Telefon 0234 57 97 300. Sie können uns dazu aber auch per E-Mail eine Beschreibung Ihres Vorhabens schicken.

Mehr Informationen

Thema Titel Wofür brauchen Sie das? Formulare und Infos
Erneuerbare Energien Checkliste Windenergieanlagen Die Checkliste gibt Ihnen einen Überblick über alle Unterlagen, die wir benötigen, um Ihre Kreditanfrage beurteilen zu können. Download (pdf | 62 KB) (Letzte Aktualisierung - 02.07.2020)
Erneuerbare Energien Factsheet Erneuerbare Energien Diese Info gibt Ihnen einen Überblick über die Finanzierungsangebote der GLS Bank und die im Bereich Erneuerbare Energien geltenden Rahmenbedingungen. Download (pdf | 850 KB) (Letzte Aktualisierung - 14.11.2022)