Ernährung

Natürlich bio

Bio liegt im Trend. Doch für uns ist die Biobranche nicht nur ein interessanter Wachstumsmarkt. Wir finanzierten schon die Pioniere der biologisch-dynamischen Landwirtschaft wie den Dottenfelderhof bei Frankfurt, die Bauckhöfe oder die ägyptische Initiative Sekem. Vertrauen auch Sie auf unsere über 40-jährige Erfahrung in der Finanzierung von biologischen Erzeugnissen, Verarbeitern sowie Groß- und Einzelhändlern. Mehr Verständnis für die Bedürfnisse und die Besonderheiten Ihrer Branche werden Sie lange suchen. 

Wir finanzieren

  • Bio-Einzelhandel
  • Bio-Großhandel
  • Verarbeitung und Veredlung
  • Bioproduktion
  • Umstellungen auf Ökolandbau
  • Betriebserweiterungen und Modernisierungen
  • Hofgemeinschaften (die neben der Landwirtschaft z. B. auch Hoflläden, Kulturprogramme, Übernachtungen anbieten)

Wir halten engen Kontakt mit den Branchenverbänden wie demeter, Bioland, Bund ökologische Lebensmittelwirtschaft oder Bund Naturkost Naturwaren.

Treffen Sie uns auf der Messe Biofach in Nürnberg - wir sind stets mit einem eigenen Stand vor Ort.

Finanzierung anfragen

 

Branchenkoordinatorin
Cornelia Roeckl

In der Biobranche sind wir nicht nur Finanzdienstleister, wir entwickeln aktiv Ideen und lösen Probleme. Z. B. bei der Frage der Nachfolge oder der Sicherung von Boden für die ökologische Landwirtschaft. Unsere Aufgabe ist auch, unsere Anleger*innen darüber zu informieren, was in der Branche los ist. Was gesunde Ernährung ist, wissen viele. Aber das als Bank mitzutragen und zu finanzieren ist ungewöhnlich. 

Finanzierung anfragen

Cornelia Roeckl
Cornelia Roeckl

Das spricht dafür

Landwirtschaft mit Sinn

Auf unserer Website "Landwirtschaft mit Sinn" finden sowohl Landwirt*innen als auch "Unterstützer*innen" der ökologischen Landwirtschaft zueinander.

BioBoden eG

Bio braucht Boden. Die BioBoden Genossenschaft kauft landwirtschaftliche Flächen, entzieht sie der Spekulation und verpachtet sie langfristig an biologisch wirtschaftende Landwirte*innen.

Zukunftsstiftung
Landwirtschaft

Die Zukunftsstiftung Landwirtschaft fördert zukunftsweisende Initiativen der ökologischen Landwirtschaft - vom Saatgut bis zum Schulbauernhof.

Unsere Kunden

Bio-Gärtnerei Watzendorf

Nach der Wende war der ehemalige Gärtnerei-Standort vom Verfall bedroht. Heute wachsen hier Gemüse, Salate, Gurken und Kräuter in „Bioland“-Qualität.

Die Öko Melkburen GmbH

Fünf Milchbauern aus dem südlichen Schleswig-Holstein haben sich der Regionalität und Natürlichkeit für ihre Milchprodukte verschrieben.

Flores Farm

Zwei Stuttgarter auf Reisen entdeckten in Indonesien die vielleicht besten Cashewkerne der Welt. Daraus entstand die Flores Farm GmbH, ein beeindruckendes Bbeispiel für gemeinschaftliches Wirken.

Mehr Informationen

Thema Titel Wofür brauchen Sie das? Formulare und Infos
Ökologische Landwirtschaft Factsheet Ökologische Landwirtschaft Diese Info gibt Ihnen einen Überblick über die Finanzierungsangebote der GLS Bank im Bereich ökologische Landwirtschaft. Download (pdf | 846 KB) (Letzte Aktualisierung - 14.03.2017)
Ökologische Landwirtschaft Checkliste Landwirtschaft Die Checkliste gibt Ihnen einen Überblick über alle Unterlagen, die wir benötigen, um Ihre Kreditanfrage beurteilen zu können. Download (pdf | 36 KB) (Letzte Aktualisierung - 14.03.2017)
Biobranche Factsheet Biobranche Das Factsheet gibt Ihnen einen kurzen Überblick über unsere Finanzierungsangebote und Expertise im Bereich der Biobranche. Download (pdf | 473 KB) (Letzte Aktualisierung - 14.03.2017)
Biobranche Checkliste Biobranche Die Checkliste gibt Ihnen einen Überblick über alle Unterlagen, die wir benötigen, um Ihre Kreditanfrage beurteilen zu können. Download (pdf | 36 KB) (Letzte Aktualisierung - 14.03.2017)

Wir beraten Sie gerne

+49 234 5797 300

Mo. bis Do.: 08:30 - 19:00 Uhr und Freitag 08:30 - 16:00 Uhr
Oder vereinbaren Sie einen Termin in Ihrer Filiale
Oder schicken Sie uns Ihre Frage über unser Kontaktformular

#glsernährung

Die Ernährungswende beginnt im Kopf. In Deutschland machen die Ausgaben für Lebensmittel rund 11,7 % an unseren gesamten Konsumausgaben aus.

 

Die Biobranche wächst. Bis zu einer wirklichen Ernährungswende ist es aber noch ein weiter Weg. Hier sehen wir uns als Ideengeber, Problemlöser und Finanzierungspartner.

 

Wir haben dem Thema Ernährung ein Bankspiegel-Online Spezial gewidmet. Gewinnen Sie spannende Einblicke in Wort, Video und Ton.

mehr erfahren