Mit GLS Bank Rentenfonds investieren in nachhaltige Anleihen aus dem GLS Bank Anlageuniversum

GLS Bank Rentenfonds

In Anleihen aus dem GLS Anlageuniversum investieren

Anlegen

Vom GLS Nachhaltigkeitsansatz und den ökonomischen Chancen der Zinswende profitieren

Der GLS Bank Rentenfonds kann sich aus dem gesamten GLS Anlageuniversum bedienen: dazu gehören Unternehmensanleihen, Staatsanleihen, Anleihen staatsnaher und supranationaler Emittenten sowie Green, Social und Sustainability Bonds. Das investierte Geld fließt in Unternehmen, Staaten und Projekte, die sich durch zukunftsweisendes Wirtschaften auszeichnen und zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen.

  • Mehrstufige interne Nachhaltigkeitsprüfung der Wertpapiere
  • Ein breit diversifiziertes Portfolio aus Anleigen mit hoher Bonität
  • Volle Transparenz im jährlichen Investitionsbericht

Anlegen

Chancen

  • Ertragschancen festverzinslicher Wertpapiere und der Rentenmärkte
  • breite Streuung des Anlagekapitals in eine Vielzahl von Einzelwerten sowie Insolvenzschutz durch Sondervermögen
  • Teilnahme an den Wachstumschancen bestimmter Länder und Regionen

Risiken

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen der Rentenmärkte
  • erhöhte Wertschwankung durch Konzentration auf bestimmte Länder und Regionen
  • Wechselkursrisiko

Konditionen Anteilsklasse B

Leistungen Konditionen
WKN / ISIN
  • A3ERMZ
  • DE000A3ERMZ0
Auflagedatum

02.11.2023

Ertragsverwendung

Ausschüttend

Ausgabeaufschlag

max. 2,50 %

Laufende Kosten

0,70%

Rücknahmeabschlag

Keiner

Verfügbarkeit

Börsentäglich

Geschäftsjahr

01.10. — 30.09.

Mindestanlage

Keine

Sparplanfähig

Ab 25 Euro monatlich

Fondswährung

Euro

Kapitalverwaltungsgesellschaft

Universal-Investment-Gesellschaft mbH

Verwahrstelle

DZ Bank

Verkaufsunterlagen

GLS Bank Rentenfonds Verkaufsunterlagen

Rechtlicher Hinweis

Diese Seite hat einzig Informationscharakter.
Alleinige Grundlage für den Kauf von Fondsanteilen sind die Verkaufsunterlagen (die wesentlichen Anlegerinformationen, der aktuelle Verkaufsprospekt inklusive Anlagebedingungen sowie der letztverfügbare Halbjahres- und Jahresbericht). Eine aktuelle Version der Verkaufsunterlagen in deutscher Sprache erhalten Sie kostenlos in Papierfassung bei der Verwahrstelle, der Kapitalverwaltungsgesellschaft Universal-Investment-Gesellschaft mbH (Theodor-Heuss-Allee 70, 60486 Frankfurt am Main, Tel.+49 69 71043-0 sowie im Internet unter http://fondsfinder.universal-investment.com. Hinweise auf die vergangene Wertentwicklung sind kein Indikator für künftige Ergebnisse und garantieren nicht notwendigerweise positive Entwicklungen in der Zukunft. Hinweise zu Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte den aktuellen Verkaufsunterlagen.

Sorgfältige Prüfung

An die Stelle starrer, mechanischer Bewertungssysteme stellen wir menschliche Einzelfallentscheidungen. Dieser Grundsatz ist in den Werten der GLS Bank verwurzelt und wird bewusst gelebt.

Das GLS Nachhaltigkeitsverständnis haben wir in unseren Anlage- und Finanzierungsgrundsätzen festgehalten. Sie sind Entscheidungsgrundlage für unser gesamtes Investitions-, Anlage- und Kreditgeschäft.

Alle Emittenten im Nachhaltigkeitsuniversum unterliegen einem monatlichen Monitoring. Zudem erfolgt alle drei Jahre eine Neubewertung der Titel. Die Transparenz der GLS Bank in ihren Eigenanlagen und im GLS Bank Rentenfonds, ermöglicht allen Kund*innen eigenständig zu beurteilen, ob die Unternehmen tatsächlich ihrem Nachhaltigkeitsverständnis entsprechen.

Gibt es kontroverse Meldungen nimmt die GLS Bank aktiv den Dialog auf. Innerhalb von 14 Tagen konfrontiert das GLS Research das jeweilige Unternehmen mit den Meldungen und bittet um eine entsprechende, detaillierte Stellungnahme. Diese wird in der nächsten Sitzung des Anlageausschusses diskutiert. Verstößt das Unternehmen durch die kontroversen Aktivitäten gegen die Anlage- und Finanzierungsgrundätze und zeigt sich uneinsichtig, ist die letzte Konsequenz die Entfernung aus dem GLS Anlageuniversum.

Es gibt kein Schwarz oder Weiß bei der Bewertung multinationaler Konzerne. Auch über nachhaltige Unternehmen können in der heutigen schnellen Nachrichtenwelt kontroverse Meldungen bekannt werden. Teil der täglichen Arbeit im GLS Research ist eine sorgfältige Abwägung. An die Stelle mechanischer Bewertungssysteme stellen wir daher menschliche Einzelfallentscheidungen. Dieser Grundsatz ist in den Werten der GLS Bank verwurzelt und wird bewusst gelebt.

Als hundertprozentige Tochter der GLS Gemeinschaftsbank eG widmet sich die GLS Investment Management GmbH der Entwicklung nachhaltiger Fondskonzepte und betreut diese dauerhaft unter sozialen, ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten. Die bisher aufgelegten Fonds investieren aktuell rund 1 Mrd. Euro in Unternehmen, die nachhaltig menschliche und zukunftsweisende Ziele verfolgen.

Investieren

Damit Sie in den GLS Bank Rentenfonds investieren können, benötigen Sie ein Wertpapierdepot, z. B. bei der GLS Bank. Über dieses können Sie dann direkt in Ihrem Onlinebanking Fondsanteile ordern. Wenn Sie bereits ein Depot bei einer anderen Bank führen, können Sie natürlich auch darüber Anteile am GLS Bank Rentenfonds kaufen.

Investieren mit GLS onlineInvest

Nachhaltig von den Kapitalmärkten profitieren geht jetzt ganz einfach und rund um die Uhr: mit GLS onlineInvest – Ihrem digitalen Anlage-Assistenten.
 

Jetzt starten

Investieren mit Depot

Sie besitzen bereits ein GLS Depot? Dann ordern Sie einfach online.

 

 

GLS Onlinebanking

Depot eröffnen

Ein GLS Depot eröffnen Sie ganz einfach online.

Die Kosten der Depotführung entnehmen Sie dem Preis- und Leistungsverzeichnis

GLS Depot eröffnen

Fragen & Antworten

Natürliche Personen eröffnen Ihr GLS Depot ganz einfach online

Juristische Personen schreiben Sie uns über das Kontaktformular

Unsere Berater*innen beraten Sie gerne zu allen Fragen der Depoteröffnung, Telefon +49 234 5797 100. Oder Sie vereinbaren einen persönlichen Beratungstermin in einer unserer GLS Filialen.

Mehr zum GLS Depot

Preis- und Leistungsverzeichnis

Das Entgelt für die Verwahrung von Wertpapieren abhängig vom Bestand, beträgt 1,19 Promille. Das Entgelt für die Verwahrung von Wertpapieren, die auch im GLS Anlageuniversum enthalten sind, beträgt  0,59 Promille je Wertpapier (inkl. MwSt.). Der Mindestpreis ist 5,95 Euro jährlich, Maximalpreis ist 59,50 Euro (inkl. MwSt.).

Über die weiteren Gebühren (z.B. Kauf, Verkauf von Wertpapieren) informiert unser Preis- und Leistungsverzeichnis.

Ja, Fondssparpläne ab 25 Euro monatlich gibt es für den GLS Bank Aktienfonds, den GLS Bank Klimafonds, den GLS AI Mikrofinanzfonds, den GLS Rentenfonds und den B.A.U.M. Fair Future Fonds. Den Fairworldfonds können Sie mit Raten zwischen 25 Euro und 250 Euro monatlich besparen.

Für alle Fondssparpläne benötigen Sie ein Depot bei der Union Investment. Dieses können Sie telefonisch eröffnen, Telefon +49 234 5797 100.

Eine zusätzliche Möglichkeit der Anlageberatung ist GLS onlineInvest – Ihr digitaler Anlage-Assistent. Damit können Sie selbstständig und jederzeit in nachhaltige und sinnstiftende Fonds investieren. Keine Terminvereinbarung notwendig! Sie können GLS onlineInvest von überall nutzen und sind nicht an unsere Beratungszeiten gebunden.

Mehr zu den Fondsangeboten

Zum Herunterladen

Thema Titel Wofür brauchen Sie das? Formulare und Infos
GLS Anlage- und Finanzierungsgrundsätze Anlage- und Finanzierungsgrundsätze der GLS Bank Die Broschüre informiert über die Anlage- und Finanzierungsgrundsätze der GLS Bank. Download (pdf | 153 KB) (Letzte Aktualisierung - 17.01.2024)
GLS Bank Rentenfonds GLS Bank Rentenfonds AK B - Kurzporträt Das Dokument bietet Ihnen eine kurze Übersicht zu Inhalt, Eckdaten sowie den Verkaufsunterlagen des Fonds. Download (pdf | 255 KB) (Letzte Aktualisierung - 10.06.2024)
GLS Bank Rentenfonds GLS Bank Rentenfonds AK A - Kurzporträt Das Dokument bietet Ihnen eine kurze Übersicht zu Inhalt, Eckdaten sowie den Verkaufsunterlagen des Fonds. Download (pdf | 261 KB) (Letzte Aktualisierung - 10.06.2024)