Der Sinnmacher - das Unternehmer*innen Magazin

Seit 1974 Jahren finanziert die GLS Bank Sinnmacher*innen und ihre nachhaltigen Vorhaben. In unserem Magazin Sinnmacher lernen Sie viele Unternehmer*innen kennen, die ihre Ideen verwirklicht haben und so einen Beitrag zum  gesellschaftlichen Wandel leisten.

Aktuelle Ausgabe

Nachhaltige Immobilien

Für die Erreichung der internationalen Klimaschutzziele sind CO2 neutrale Immobilien ein zentraler Baustein. Nachhaltige Immobilien bieten Mietern wie Eigentümern langfristig ökonomische Vorteile.

In unserer aktuellen Ausgabe des Sinnmachers lernen Sie beeindruckende Beispiele für nachhaltige Immobilien kennen: das Bürogebäude der taz, den Alnatura Campus, gemeinschaftliche Eigentumsformen und ganzheitliche Wohnkonzepte, insbesondere auch für altersgerechtes Wohnen, Umwandlung bestehender Immobilien zur Quartiersentwicklung und vieles mehr.
Rund um das Thema nachhaltiges Bauen erwarten sie ästhetisch schöne Gebäude, die mit innovativen Baustoffen und Energiekonzepten sowie im Hinblick auf die Nutzerbedürfnisse realisiert wurden und somit den drei Säulen des GLS Nachhaltigkeitsverständnisses gerecht werden: menschlich, ökologisch, ökonomisch.

60% unseres Kreditvolumens finanzieren den Bau und die Sanierung von Immobilien aller Nutzungsarten. Wir begleiten ihr Vorhaben gerne mit einem umfangreichen Angebot an  Finanzierungsmöglichkeiten bis hin zur Nachhaltigkeitsbewertung bestehender oder neuer Immobilien.

Sinnmacher herunterladen

Sinnmacher 3 - nachhaltige Immobilie

Sinnmacher Archiv

Unternehmensnachfolge

Bei jedem dritten GLS Firmenkunden  - inklusive der gemeinnützigen Einrichtungen - steht in den nächsten zehn Jahren ein Generationswechsel an. 

Lesen Sie in dieser Ausgabe des Sinnmachers, wie nachhaltige Unternehmer*innen GLS Angebote nutzen.