Kundenbeispiele

Wohnen und nachhaltige Immobilien

Finanzierung anfragen

Finanzierte nachhaltige Immobilien

Wer ein nachhaltiges Unternehmen führt, wer einen Hof ökologisch bewirtschaftet, eine Einrichtung leitet, ein Wohnhaus baut oder ein Herzensprojekt umsetzt, gestaltet unsere Gesellschaft jeden Tag nachhaltiger.

Unsere Wirkung im Bereich Wohnen
Die GLS Bank finanziert bezahlbares, gemeinschaftliches Wohnen und nachhaltige Immobilien.
Im Jahr 2021 wurden

  • neue Kredite in Höhe von 344 Mio. Euro für Wohnen vergeben
  • 54.633 m² zusätzlicher Wohnraum finanziert

Wohnen - ein Grundbedürfnis
Lernen Sie beeindruckende Beispiele für nachhaltige Immobilien kennen, von der Ökosiedlung mit Eisspeicher bis hin zum ausgezeichneten schweinestall min Holzbauweise.

Nachhaltige Immobilie mit nWert Audit

Noch nachhaltiger mit nWert

Machen Sie Ihre Immobilie zukunftsfähig - mit dem nachhaltigen GLS Bewertungssystem nWert.
Mehr zum nWert Audit

Unsere Kundenbeispiele

Biohof May

Hier spart die Sonne den Tierarzt

Der Stallneubau wurde mit dem Deutschen Landbaukultur-Preis ausgezeichnet, dem bedeutendsten Preis für innovatives und nachhaltiges Bauen im ländlichen Raum. Die Jury überzeugte die Nutzung nachwachsender Rohstoffe (ungedämmte Holzrahmenbauweise) und die vorbildliche landschaftliche Einbindung mit Hecken und begrüntem Dach.

Immovielien

Beim Wohnen das Gemeinwohl im Blick

Das Netzwerk Immovielien macht sich für bessere Rahmenbedingungen einer gemeinwohlorientierten Immobilien- und Stadtentwicklung stark. Durch die Zivilgesellschaft entwickelte Immovielien – Immobilien von Vielen für Viele – spielen dabei die Hauptrolle.

BOB Campus

Die Rendite ist das Gemeinwohl

In Wuppertal entstand aus einer stillgelegten Textilfabrik ein Campus mit besonderer Mischung. Bildung, Gewerbe, Wohnen und Platz für gemeinwohlorientiertes Engagement beleben den Stadtteil Oberbarmen neu, nachdem das industrielle Standbein des Viertels weggebrochen war.

 

Ökosiedlung Friedrichsdorf

Wo Sonne zu Energie gefriert

In der hessischen ÖkoSiedlung Friedrichsdorf wird Sonnenenergie in einen gigantischen, unterirdischen Eisspeicher eingespeist und so Wärme erzeugt. Ein wegweisendes Quartiers- und Energiekonzept!

 

Wir beraten Sie gerne

+49 234 5797 300

Montag bis Donnerstag: 08:30 - 17:00 Uhr, Mittwoch bis 19:00 Uhr und Freitag bis 16:00 Uhr

Oder vereinbaren Sie einen Termin in Ihrer Filiale

Oder schicken Sie uns Ihre Frage über unser Kontaktformular