Nachhaltigkeit in der GLS Vorsorgeberatung

Die GLS Bank vermittelt als Versicherungsvertreter mit Erlaubnis aktuell ausschließlich Angebote der Concordia Versicherungen, insbesondere der Concordia oeco Lebensversicherungs-AG. Die Beratung erfolgt auf Basis von Informationen und Produkten der Concordia Versicherungen, bzw. Concordia oeco Lebensversicherungs-AG.

Bei der Auswahl von Versicherungsgesellschaften und Versicherungsanlageprodukten werden nur die von den Versicherern zur Verfügung gestellten Informationen berücksichtigt. Unsere Versicherungspartnerin „Concordia“ informiert eigenständig mit ihren vorvertraglichen Informationen über die jeweilige Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken bei Investitionsentscheidungen. Mehr dazu erfahren Sie auf der Website der Concordia

Diese Information erfüllt gleichzeitig die Anforderungen der Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzsektor (Verordnung EU 2019/2088 – kurz „Offenlegungsverordnung“) und bezieht sich ausschließlich auf die Versicherungsberatung in Finanzprodukten, wie sie in der Offenlegungsverordnung definiert wird. Dazu zählen insbesondere Versicherungsanlageprodukte.

Weitere Informationen über die Vermittlertätigkeit der GLS Bank finden Sie in unseren „Erstinformationen gemäß §15 Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV) der GLS Bank“