Sektorenkopplung finanzieren

Nachhaltige Finanzierung innovativer Projekte

Sektorenkopplung für eine zügige Energiewende

Durch den Ausbau der erneuerbaren Energien wächst der Bedarf an Flexibilität in den Energiesystemen. Sektorkopplung ermöglicht, einmal erzeugte Energie optimal und effizient weiter zu nutzen. Neue Technologien ermöglichen dabei die Konvergenz der Sektoren. So lassen sich über Power-to-Heat-Anlagen sowohl Wärmepumpen betreiben als auch erneuerbarer Strom direkt in Wärme umwandeln. Die Power-to-Gas-Technologie ermöglicht die Speicherung von überschüssigem Strom im Gasnetz. Abwärme aus Industrieanlagen kann für die Wärmeversorgung nutzbar gemacht werden. Überschüssiger Wind- und Solarstrom lässt sich sowohl in Stromspeichern und Elektroautos als auch zur Produktion von Wärme oder in Power-to-Gas-Prozessen zwischenspeichern und verwenden.

Wir wollen 100 Prozent Erneuerbare - so schnell wie möglich!

Mit unserem Finanzierungskrediten finanzieren Sie Ihre Erneuerbare Energien Vorhaben günstig und nachhaltig - egal ob Finanzierungen von Photovoltaik-Anlagen, Kredite für Windkraft-Anlagen oder Bürgerenergie-Projekte.

Gerne begleiten wir auch Ihre Erneuerbare Energien Projekte mit unserer langjährigen Expertise.

 

Finanzierung anfragen