Zukunftsbild Soziales & Gesundheit

Für ein Leben in Würde

Wo eine Beeinträchtigung oder einfach nur das Alter Menschen daran hindern, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen, bauen wir Hürden ab. Denn jede*r soll möglichst selbstbestimmt und in Würde leben können.

Wirken Sie positiv mit!

Nachhaltiges Konto eröffnen

Im Jahr 2021 bewirkt

730 zusätzliche Pflegeplätze

339 zusätzliche Plätze im Betreuten Wohnen

166 zusätzliche Wohnplätze für Menschen mit Behinderung

92 % der Pfleger*innen werden nach Tarif oder an Tarif angepasst bezahlt

Das haben wir bewirkt

Die GLS Bank finanziert selbstbestimmtes Leben und hat im Jahr 2021 neue Kredite in Höhe von 160 Millionen Euro für Soziales und Gesundheit vergeben. 

Anhand verschiedener Indikatoren unseres Zukunftsbildes haben wir geprüft, was wir 2021 bewirkt haben.

So messen wir Wirkung bei Soziales & Gesundheit

Betreuungsqualität

Unsere Firmenkundenbetreuer*innen schätzen die Betreuungsqualität in den finanzierten Altenpflegeheimen und betreuten Wohnkonzepten zu 92 % als sehr gut ein. Dies umfasst unter anderem den Gesamteindruck, das Pflegekonzept, die Qualifikation der Mitarbeiter*innen, die Atmosphäre, etc.

Inklusion und Diversität

Aus Sicht unserer Firmenkundenbetreuer*innen haben 100 % der Einrichtungen in der Branche Soziales & Gesundheit gezielte Maßnahmen zur sozialen und kulturellen Teilhabe der Bewohner*innen an Aktivitäten innerhalb und außerhalb der Pflegeeinrichtung etabliert.

Umgebungsqualität

Unsere Firmenkundenbetreuer*innen schätzen die Umgebungsqualität in den finanzierten Altenpflegeheimen und betreuten Wohnkonzepten zu 96 % als hervorragend oder sehr gut ein. Dazu gehören unter anderem Aspekte wie die Qualität der Außenanlagen, die Verfügbarkeit von Demenzgärten, bodentiefe Fenster, Zuschnitt der Räume und der Gesamtanlage, die Qualität des Quartiers bzw. der Lage, etc. 

Methodenvielfalt

Aus Sicht unserer Firmenkundenbetreuer*innen haben 88 % der Altenpflegeheime und der Einrichtungen für betreutes Wohnen sehr gute Maßnahmen im Bereich Methodenvielfalt zur Stärkung der individuellen Wahlmöglichkeiten etabliert. Darunter verstehen wir unter anderem Aspekte wie das aktive Angebot von Komplementärmedizin, Bewegungs- und Klangtherapien, etc.

Selbstbestimmung und Leben in Würde

Derzeit bieten alle von uns finanzierten Altenpflegeheime, Einrichtungen des Betreuten Wohnens und Behinderteneinrichtungen spezielle Maßnahmen zur aktiven, selbstbestimmten Gestaltung des Tagesablaufs und der Pflege (auch über Verwandte und Familie) aktiv an, um Selbstbestimmung und Leben in Würde zu fördern. 

"Soziales & Gesundheit"

im GLS Nachhaltigkeitsbericht

mehr erfahren