1,5 Grad: Stakeholder Council Workshop

Ist Ihr Unternehmen bereit für 1,5 Grad?

Stakeholder Council Workshop

Anmelden

Wissen und Tools für Entscheider*innen

Mit diesem neuen Workshop-Angebot begleitet die GLS Bank kleinere und mittlere Firmen- und Geschäftskunden dabei, ihren Beitrag zum Erreichen des 1,5 °C-Ziels zu leisten pragmatisch, einfach verständlich und gleichzeitig wissenschaftlich fundiert.

Nachhaltigkeit betrifft alle Unternehmen und Einrichtungen

"Grad Celsius" ist die entscheidende Kennzahl für die Zukunft: Paris verlangt 1,5 °C – global und von jedem Unternehmen. Die interaktiv vermittelten Inhalte der 3-teiligen Workshopreihe geben Ihnen konkrete Ansatzpunkte sowie praktische Tools und Messmethoden an die Hand, mit denen der Beitrag Ihres Unternehmens zum Erreichen des 1,5 °C-Ziels effektiv auf- und umgesetzt werden kann. 

Ihre Vorteile

... mit Spitzenexpert*innen des "Grad Celsius"-Ansatzes 

... anspruchsvolles, interaktives Programm

... individuelle Beratung zum Thema 1,5-Grad-Kompatibilität

Das erwartet Sie

Die 3-teilige Workshopreihe fasst die wichtigsten Transformationsthemen zusammen:

  • Orientierung im Dschungel der Begrifflichkeiten:
    Klimaneutralität - Science Based Target - 1,5°C. 
  • Individuelle Status Quo-Analyse:
    Die eigene Klimawirkung verstehen mit dem Climate Impact Report
  • Vom Planen zum Handeln:
    Software-gestützte Szenarioanalysen von Maßnahmen zur Emissionsreduktion im Einklang mit dem 1,5°C-Ziel.  
  • Klimawirkung in °C:
    Möglichkeiten der greifbaren und mobilisierenden Kommunikation nach innen und außen. 
  • Exklusives Networking:
    Interdisziplinärer Austausch mit Pionier*innen. 

Die Workshop-Reihe findet virtuell via Teams statt.

Klimawirkung messen und in °C sichtbar machen - Donnerstag, 01.12.22 | 9:30-12:30

  • Einordnung Paris-Konformität und Klimaneutralität 
  • Einführung in das XDC-Modell, Annahmen und Szenarien 
  • Sektorspezifische Standortbestimmung mit einer Klimawirkungsanalyse 
  • Berechnung des Zielpfads zu 1,5°C 

Klimaziele setzen und 1,5°C erreichen - Donnerstag, 26.01.23 | 9:30-12:30

  • Berechnung von Klimazielpfaden für Scope 1-3 Emissionen 
  • Bewertung von (Investitions-)Projekten hinsichtlich des 1,5°C-Ziels 
  • °C als Metrik für Science Based Targets 

Kommunikation der eigenen Transformation in °C erlebbar machen - Donnerstag, 09.02.23 | 9:30-12:30

  • Anknüpfen an Ergebnisbesprechung des Climate Impact Reports
  • Potenziale der internen und externen Kommunikation in °C
  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten der Transformation 

Ergebnispräsentation des unternehmenseigenen Climate Impact Reports - Dezember 2022 bis Januar 2023 | Nach Vereinbarung

Der Report gibt Auskunft über die Klimawirkung eines Unternehmens und veranschaulicht dessen Temperaturkurs in Bezug auf das Pariser Klimaabkommen. Er zeigt auch an, wieviel Emissionen jährlich reduziert werden müssen, um 1,5°C-kompatibel zu wirtschaften. Damit können Unternehmen ihre klimarelevanten Entscheidungen auf ein wissenschaftliches Fundament stellen. 

right° based on science ist ein Climate Tech und Partner der GLS Bank für eine 1,5°C kompatible Wirtschaft.

Sonja Honigmann und Nicolas Schuerhoff sind Teil des Business Teams bei right°. Dort betreuen sie Unternehmen bei der Durchführung von Klimawirkungsanalysen, der Szenarioplanung und der Entwicklung wissenschaftsbasierter Emissionsziele. Sie stehen als Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Workshopinhalte zur Verfügung.

Tobias Kollmann ist Experte für Klima-Kommunikation und Gründer der Boutique-Agentur coool. Die Kreativagentur unterstützt Unternehmen bei ihrer Klimatransition und bietet Kunden, die sich mit dem 1,5°C-Ziel identifizieren, ein umfassendes Angebot an Kommunikations- und Kreativlösungen. Tobias Kollmann ist davon überzeugt, „dass gute Kommunikation und gutes Design ganz wesentliche Schlüssel für die Klimatransition sind.“

 

3.600 Euro netto

Im Preis enthalten sind die Teilnahme an den Workshops sowie die Betreuung während der Workshops und bei der Datenerhebung.

Die Workshopreihe wird federführend mit dem Unternehmen right. based on science durchgeführt.
Der Preis, den right. normalerweise allein für die Erstellung des Climate Impact Report aufruft, und dessen Erstellung ein Ergebnis der Veranstaltung ist, beläuft sich auf ca 9.900 Euro (https://www.right-basedonscience.de/en/products/).

Für wen?

Die Workshop-Reihe für bis zu 12 Teilnehmende eignet sich für Geschäftsführer*innen, Marketing- und Kommunikationsverantwortliche, sowie für Nachhaltigkeitsmanager*innen von kleinen und mittelständischen Transformationspionieren, die ihren wirtschaftlichen Erfolg mit ihrem Beitrag zum Erreichen des 1,5°C-Ziels verbinden möchten.

Hannah Helmke, Gründerin und CEO von right. based on science.

Fragen & Antworten

Der Report gibt Auskunft über die Klimawirkung eines Unternehmens und veranschaulicht den Temperaturkurs in Bezug auf das Pariser Klimaabkommen. Er zeigt auch an, wie viel Emissionen jährlich reduziert werden müssen, um 1,5°C-kompatibel zu wirtschaften. Damit können Unternehmen ihre klimarelevanten Entscheidungen auf ein wissenschaftliches Fundament stellen.

Die Workshopreihe wird federrführend mit dem Unternehmen right based on science durchgeführt.
Der Preis, den right normalerweise allein für die Erstellung des Climate Impact Report aufruft, und dessen Erstellung ein Ergebnis der Veranstaltung ist, beläuft sich auf ca 9.900 Euro (Quelle: https://www.right-basedonscience.de/en/products/)

Da es sich um einen Piloten handelt, bieten wir diese Beratungsveranstaltung für ca. die Hälfte an und haben auch keine eigenen Kosten veranschlagt.

right. schafft Transparenz über die Klimaauswirkungen wirtschaftlicher Aktivitäten - schlicht und einfach in Grad Celsius. Ihre Software und Kennzahlen ermöglichen es Unternehmer*innen aus der Realwirtschaft, dem Finanzwesen und der Immobilienbranche, Wege 
zur 1,5 Grad Anpassung aufzuzeigen.

Kund*innen von right. sind u. a. Deutsche Bahn, Umweltbank, Weleda, imug und viele mehr.

Zum Herunterladen

Thema Titel Wofür brauchen Sie das? Formulare und Infos
Allgemeine Informationen Informationsblatt Workshop 1,5 Grad - Stakeholder Council 2022 Mit der GLS Bank in drei Schritten zur Transformation Download (pdf | 131 KB) (Letzte Aktualisierung - 17.11.2022)