GLS Kontowechselservice


Bankwechsel leicht gemacht

 

Ihren Bankwechsel erleichtern wir Ihnen mit unserer Internetplattform "GLS Kontowechselservice". Damit können Sie schnell und einfach alle Ihre Zahlungspartner über Ihre neue GLS Bankverbindung informieren.

So funktioniert der GLS Kontowechselservice
  1. Bitte geben Sie bei der Eröffnung Ihres Girokontos Ihre E-Mail-Adresse an.
  2. Sobald Ihr Konto eröffnet ist, erhalten Sie per E-Mail Ihre Zugangsdaten und Ihr Passwort*.
  3. Wählen Sie mit ein paar wenigen Klicks alle Unternehmen und Zahlungspartner aus, die Ihre neue Kontoverbindung benötigen.
  4. Ergänzen Sie anschließend Ihre individuellen Daten, z.B. Ihre Kundennummer bei Ihrem Vertragspartner.
  5. Danach übernehmen wir und informieren die von Ihnen ausgewählten Empfänger.


Bitte beachten Sie, dass der GLS Kontowechselservice nur für Privatkundinnen und Privatkunden mit Einzelkonto, nicht für Gemeinschaftskonten und nicht für Geschäftskunden angeboten werden kann.

Hier finden Sie Informationen zur gesetzlichen Kontowechselhilfe für Verbraucher. Das Formular zur Ermächtigung können Sie telefonisch unter 0234 5797 100 anfordern.


Jetzt Konto eröffnen

Mit unseren Girokonten erledigen Sie alle Ihre täglichen Bankgeschäfte. Für Menschen bis 27 Jahre ist das Girokonto gebührenfrei. Bargeld können Sie kostenlos an über 19.600 Geldautomaten von Volks- und Raiffeisenbanken abheben. Bei der Kontoeröffnung können Sie wählen, in welchem Bereich - Ernährung, Soziales & Gesundheit, Nachhaltige Wirtschaft, Wohnen, Energie, Bildung - Ihr Geld wirken soll.

GLS Privatgirokonto eröffnen                                 Junges Konto (18 bis 27 Jahre) eröffnen

Wenn Sie sich per Video-Ident Verfahren legitimieren, geht die Kontoeröffnung noch schneller als bisher. 

Checkliste zum Kontowechsel


Häufige Fragen

Wie lange gilt das Passwort für den Kontowechselservice?

Das Passwort für den GLS Kontowechselservice ist drei Monate lang

gültig. Danach wird das Passwort gelöscht und der Zugang gesperrt. Falls

Sie den GLS Kontowechselservice noch einmal nutzen möchten, fordern Sie

bitte bei Ihrer Beraterin/Ihrem Berater ein neues Passwort an.

Gibt es den Kontowechselservice auch für Bestandskunden?

Wenn Sie bereits Kundin/Kunde sind und Ihre bestehende GLS Kontoverbindung Zahlungspartnern mitteilen möchten, können Sie unseren Kontowechselservice ebenfalls nutzen.
Rufen Sie uns dazu einfach an, Telefon 0234 57 97 100, und wir veranlassen alle weiteren Schritte.

Wie funktioniert die Kontowechselhilfe?

Seit 18.9. gilt die  EU-Zahlungskontenrichtlinie, nach der Banken jede Kundin/jeden Kunden beim Bankwechsel unterstützen müssen.
Wie funktioniert das? Kundinnen/Kunden müssen die neue Bank per schriftlichem Auftrag ermächtigen, die Umsatzdaten der vergangenen 13 Monate anzufordern. Die neue Bank informiert dann die Zahlungspartner über die neue Kontoverbindung und übernimmt - wenn die Kundin/der Kunde dies wünscht - auch Daueraufträge und Terminüberweisungen. Nachdem der Auftrag fertig bearbeitet ist, erhält die Kundin/der Kunde einen  Bericht.
Das Formular "Ermächtigung zur Kontowechselhilfe" können Sie telefonisch unter 0234 5797 100 anfordern.
Weitere Informationen

Wie lege ich Daueraufträge an?

Ihre Daueraufträge können Sie kostenlos in Ihrem GLS Onlinebanking einrichten. Alternativ können Sie Ihre Daueraufträge gerne von uns einrichten lassen. Die  Preise hierfür entnehmen Sie bitte unserem Preis- und Leistungsverzeichnis.

Preis- und Leistungsverzeichnis

Alle Fragen
GLS Chat
Teilen