Wohnen: Vielseitenhof



Zurück aufs Land

2008 lernten sich drei Familien – sechs Erwachsene, sieben Kinder – kennen und beschlossen, gemeinsam nach einem Hof für ein gemeinschaftliches Wohnprojekt zu suchen. 2009 gründeten sie den Vielseithof e.V. und die Vielseitenhof GmbH und kauften ein Jahr später einen Hof in Trebitz bei Brück im Land Brandenburg. Die Immobilie aus dem Jahr 1896 saniert die Gruppe bis Frühjahr 2013 mit viel nachbarschaftlicher Unterstützung und mit nachhaltigem Energiekonzept und ökologischen Baumaterialien. Die GLS Bank fördert das Vorhaben mit einem Kredit in Höhe von 205.000 Euro inklusive KfW-Mitteln. Das nächste Ziel des Wohnprojekts ist der Ausbau des Stallgebäudes. Direkt am Europa-Radweg gelegen, sollen hier ein Hof-Café mit Gemeinschaftsraum und zwei Gästezimmern sowie weitere zwei Wohnungen eingerichtet werden.

Die Entscheidung für ein Leben auf dem Land war eine ganz bewusste, denn die Gruppe möchte für sich und ihre Kinder ein dörfliches Leben mitten in der Natur, wo die Strukturen nicht so anonym sind wie in den Städten. Wo sie Raum haben zur Entfaltung individueller sowie gemeinsamer Interessen wie Landwirtschaft, Kunst und Handwerk, Arbeit und Erholung. Auch das Entgegenwirken der Landflucht und die Bereicherung des Lebens im ländlichen Raum sind Motive der Familien. Gemeinschaftlich möchten sie sich selbst versorgen und unabhängig sein. Energie, Pflege, Ernährung, Unterstützung im Alltag – auf dem Hof können sie vieles selbst erzeugen und sich gegenseitig helfen und unterstützen.

Das Projekt wird nach dem Modell des Mietshäuser Syndikat organisiert. Alle Bewohner sind Mitglieder des Hausvereins Vielseithof e.V. Dieser ist Hauptgesellschafter der Haus-GmbH „Vielseitenhof - Leben auf dem Land GmbH“, die wiederum den Wohnraum an die Vereinsmitglieder vermietet. Die Wohnungen befinden sich somit nicht im Privateigentum der Bewohner, sondern gehören der GmbH. Eine Re-Veräußerung oder Umwandlung in Privateigentum ist ausgeschlossen. Dadurch ist die Immobilie dem Kapitalkreislauf entzogen und bleibt dauerhaft selbstverwaltetes Wohnprojekt mit sozialverträglichen Mieten.

www.vielseitenhof.de

Fotos: Copyright Vielseitenhof


Nur Porträts aus folgenden Branchen und Gebieten anzeigen:

Teilen