GLS Privatgirokonto

Entscheiden Sie, was Ihre Bank mit Ihrem Geld macht

Bei der ersten sozialen und ökologischen Bank ist Geld für die Menschen da. Wir spekulieren nicht mit Ihrem Geld, sondern geben Kredite an nachhaltige Unternehmerinnen und Unternehmer in Deutschland.

  • 5,00 Euro monatlich GLS Beitrag - Ihr Zugang zu allen sozial-ökologischen Angeboten
  • 3,80 Euro monatlich Kontoführungsgebühr
  • gebührenfrei Geld abheben an den Automaten der Volks-, Raiffeisen- und Spardabanken
  • kostenloser Dispokredit bis 10.000 Euro (bonitätsabhängig)
  • Online-Kontowechselservice

Konto eröffnen

Hier finden Sie die Konditionen des GLS Privatgirokontos.

Sie entscheiden wofür

Geld bedeutet Verantwortung. Darum können Sie bei der Kontoeröffnung festlegen, wohin wir Ihr Geld als Kredit geben sollen.

  • Erneuerbare Energien
  • Ernährung
  • Nachhaltige Wirtschaft
  • Wohnen
  • Bildung & Kultur
  • Soziales & Gesundheit

Konto eröffnen

 

So einfach geht's

1. Kontoantrag

Online ausfüllen

2. Legitimieren

Per Video-Chat oder Postident 

3. Post erhalten

Ihre GLS BankCard und – falls beantragt die GLS Kreditkarte – senden wir Ihnen zu.

Das spricht dafür

Mensch, Umwelt, Gewinn

Durch unsere Art des Bankings entstehen neue, sinnvolle Unternehmen, Bildungsangebote, Wohnräume und vieles mehr für uns Menschen. Unsere Umwelt wird geschützt um die natürlichen Lebensgrundlagen für zukünftige Generationen zu erhalten. Und so entsteht auch der ökonomische Gewinn.

Automaten finden

Mit der GLS BankCard können Sie kostenlos im zweitgrößten Automatennetz Deutschlands, dem Netz der Volks-, Raiffeisen- und Sparda-Banken, Bargeld abheben.

Online und offline sicher

Schwarze Schafe gibt es leider – darum nutzen wir fürs Onlinebanking modernste Verfahren für höchste Sicherheit. Auch der Schutz Ihrer Daten im Netz liegt uns am Herzen. Auf Institutsebene ist Ihr Erspartes durch die Sicherungseinrichtungen des Bundesverbandes der deutschen Volks- und Raiffeisenbanken geschützt.

Ich wechsle jetzt!

Sie haben Ihr Girokonto noch bei einer konventionellen Bank? Mit dem GLS Online-Kontowechselservice geht der Umzug einfach.

So funktioniert's:

  • Die Zahlungspartner anklicken, die Sie mitbringen wollen
  • Persönlichen Daten ergänzen
  • Wir unterrichten Ihre Zahlungspartner für Sie und überwachen die Umsetzung

Konto eröffnen

Wieviel kostet eine gute Bank?

Fünf Euro monatlich damit wir so sozial und ökologisch sein können, wie wir sind! Kunden*innen unter 28 Jahren bezahlen einen Euro, Minderjährige nichts: Das ist der GLS Beitrag. Denn wir finanzieren nicht nur die nachhaltige Wirtschaft, wir selbst wirtschaften ebenfalls konsequent nachhaltig. Hierzu bedarf es eines gesicherten Einkommens für das Unternehmen.
Dafür suchen Sie bei uns vergeblich Glastürme, Boni und Erträge aus Spekulationsgeschäften. Ein weiterer schöner Effekt: wir können Sie ohne Verkaufsdruck ausführlich und ganzheitlich beraten. Unseren einzelnen Angeboten sind zusätzlich Konditionen zugeordnet. Das ist transparent für Sie. Denn die besten Dinge im Leben sind kostenlos. Die besten Banken NICHT!

Konditionen

Leistungen Konditionen
GLS Beitrag

Voraussetzung für alle GLS Angebote, 5,00 Euro pro Monat

Kontoführungsgebühr

3,80 Euro pro Monat

Buchungen/Buchungsposten

inklusive

Sollzins für vereinbarten Dispositionskredit
  • bis 10.000,00 Euro: 0,00 % pro Jahr
  • ab 10.000,01 Euro: 7,05 % pro Jahr
Sollzins für nicht vereinbarten Dispositionskredit

7,05 % pro Jahr

Onlinebanking-Verfahren
  • Mobile TAN
  • Sm@rtTAN photo
Kontoauszüge

monatlich elektronisch in den Online-Postkorb

Nutzung

Das Konto ist ausschließlich zur privaten Nutzung gedacht.

Besonderheiten

Bargeldeinzahlungen sind an den Geldautomaten an den GLS Standorten Bochum, Berlin, Frankfurt, Freiburg, Hamburg und München kostenfrei, bei der Reisebank gebührenpflichtig (s. Konditionenblatt).

GLS BankCard

15 Euro pro Jahr

GLS Visa BasicCard

30 Euro pro Jahr

GLS MasterCard Gold

75 Euro pro Jahr

GLS MasterCard Classic

30 Euro pro Jahr

Noch Fragen?

Mit unserem kostenlosen „GLS Kontowechselservice“ können Sie bequem online alle Ihre Zahlungspartner über Ihre neue Bankverbindung informieren. Über die einzelnen Schritte informiert unsere Seite zum „GLS Kontowechselservice“.

Ja, es gibt Filialen in Berlin, Bochum, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, München und Stuttgart. Mehr Informationen zu den GLS Standorten finden Sie hier.

Die GLS Bank ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH (www.bvr.de/SE ) und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (www.bvr-institutssicherung.de) angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.

Im Bankspiegel können Sie nachlesen, welche Projekte und Unternehmen mit Hilfe Ihrer Geldanlage einen Kredit bekommen haben. Auf "Wo wirkt mein Geld" finden sie weitere Kundenporträts. Zudem können Sie an Projektbesuchen teilnehmen. Auch die Beraterinnen und Berater informieren Sie gerne über aktuelle Projekte.

Beim Verfahren "Eingang vorbehalten (E.v.)" können Sie am 11. Geschäftstag nach Einreichung des Auslandsschecks über den Betrag verfügen.