GLS Mitgliederkonto

Besondere Konto-Konditionen für GLS Mitglieder

Konto mit Mitgliedschaft eröffnen

Werden Sie Teil der GLS Wertegemeinschaft

Als GLS Mitglied ermöglichen Sie in besonderer Weise positive gesellschaftliche Veränderung.
Mit dem GLS Mitgliederkonto genießen Sie neben den Vorteilen des GLS Girokontos, folgende weitere exklusive Vorteile:

Eine GLS Mitgliedschaft lohnt sich!

  • kostenfreie GLS BankCard
  • kostenfreie GLS MasterCard Classic wahlweise GLS VISA BasicCard
    oder vergünstigte GLS MasterCard Gold
  • gebührenfreie Bargeldauszahlung* mit der GLS Kreditkarte: deutschlandweit 4 x pro Monat, im Ausland unbegrenzt oft*

 

 

Lediglich Zusatzgebühren, die vom Betreiber des jeweiligen Geldautomaten erhoben werden, erstatten wir nicht. Sie werden Ihnen vor der Abhebung am Automaten zur Bestätigung angezeigt.

Noch nicht GLS Mitglied?

Sie haben bereits ein GLS Girokonto, sind aber noch kein Mitglied?
Hier erfahren Sie mehr über die GLS Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

Einzelkonto (ab 18)


Konto eröffnen

Sollten Sie bereits Kund*in sein, können Sie weitere Konten bequem über das Onlinebanking eröffnen!

GLS Bank Girokonto eröffnen

Konditionen

 

GLS Mitgliederkonto

GLS Junges Mitgliederkonto

18-27 Jährige

GLS Beitrag pro Monat 5,00 Euro 1,00 Euro
Kontoführung pro Monat 3,80 Euro 0,00 Euro
Mindestzahl GLS Anteile 5 Anteile à 100,00 Euro 1 Anteil à 100,00 Euro
Kündigungsfrist GLS Anteile 5 Jahre 5 Jahre
Buchungen/Buchungsposten inklusive inklusive
Onlinebanking-Verfahren SecureGo plus,
Sm@rtTAN photo

SecureGo plus,
Sm@rtTAN photo

Sollzins für eingeräumte Kontoüberziehung bis 10.000,00 Euro 0,00 %** 0,00 %**

Sollzins für eingeräumte Kontoüberziehung ab 10.000,01 Euro

7,00 %** 7,00 %**
GLS BankCard
(Ausgabe einer Debitkarte)
inklusive

inklusive

GLS MasterCard Classic oder GLS VISA BasicCard
(Ausgabe einer Kreditkarte)
inklusive

inklusive

GLS MasterCard Gold
(Ausgabe einer Kreditkarte)
30,00 Euro pro Jahr 30,00 Euro pro Jahr
Einlagenentgelt 0,25 %*** 0,25 %***

Bargeldauszahlung

mit der GLS BankCard gebührenfrei an über 18.000 Geldautomaten der Volks- und Raiffeisenbanken

mit der GLS Kreditkarte deutschlandweit 4 x pro Monat gebührenfrei**** an beliebigen Geldautomaten, im Ausland unbegrenzt oft

** Der Sollzinssatz ist variabel. Die Sollzinssatzänderung orientiert sich an einer Veränderung des Referenzzinssatzes. Referenzzinssatz ist der Durchschnittssatz des EURIBOR-Dreimonatsgeldes, der jeweils für den vorausgehenden Monat in den Monatsberichten der Deutschen Bundesbank veröffentlicht ist. Die Entwicklung des Referenzzinssatzes wird die Bank regelmäßig monatlich überprüfen. Hat sich zu diesem Zeitpunkt der Referenzzinssatz um mindestens 0,00 Prozentpunkte gegenüber seinem maßgeblichen Wert bei Vertragsabschluss bzw. der letzten Sollzinsänderung bzw. bei Ablauf der Sollzinsfestschreibung verändert, wird die Bank den Vertragszins um die Änderung des Referenzzinssatzes in Prozentpunkten anpassen. Der absolute Abstand zwischen Referenzzinssatz und Vertragszinssatz bleibt somit grundsätzlich erhalten. Der vereinbarte Referenzzinssatz ist ein variabler Zinssatz, der auch unter null sinken kann. In diesem Fall wird der Referenzzinssatz wie null behandelt, sodass der Sollzinssatz bis 10.000,00 EUR mindestens 0,00 % jährlich und ab 10.000,01 EUR mindestens 7 % jährlich beträgt. Der Rechnungsabschluss (Belastung von Zinsen) erfolgt vierteljährlich.

In der aktuell wirtschaftlich schweren Zeit möchten wir Sie nicht zusätzlich belasten und haben uns entschlossen, die mtl. Zinsanpassungen für eingeräumte Überziehungen bis 10.000 EUR temporär bis zum 30.06.2023 auszusetzen. Die ursprüngliche Vertragsvereinbarung zu Ihrem Dispositionskredit bleibt hiervon unberührt. Ab dem 01.07.2023 erfolgen dann die turnusmäßigen Zinsanpassungen wieder auf Grundlage des zu diesem Zeitpunkt aktuell gültigen Referenzzinssatzes.

*** Die Bank ist berechtigt, für die Verwahrung von Einlagen auf Einlagen- und Kontokorrentkonten ein Einlagenentgelt zu berechnen. Soweit nichts anderes vereinbart, ergeben sich die Zinsen und Entgelte für diese Leistungen aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis. Bis zu einem Gesamtvolumen i. H .v. insgesamt 100.000 Euro auf allen Kontokorrent- und Einlagenkonten (inkl. Tagesgeldkonten aber exkl. Spareinlagen) wird kein Einlagenentgelt berechnet (Sockel). Zur Feststellung, ob ein solches Gesamtvolumen erreicht ist, werden die Volumina aller Kontokorrent- und Einlagenkonten (inkl. Tagesgeldkonten aber exkl. Spareinlagen) addiert. Für darüberhinausgehende Einlagen wird für Guthaben auf Einlagen- und Kontokorrentkonten ein Einlagenentgelt i. H. v 0,25 % p. a. auf die den Sockel übersteigenden Einlagen berechnet.

Alle Konditionen     Infos zu den Konditionen eines GLS Gemeinschaftskonto

 

Häufige Fragen

Stellen Sie sich die GLS Bank als Brücke vor, auf der einen Seite Menschen, die ihr Geld verantwortungsvoll anlegen, auf der anderen Seite solche, die mit dem Geld sinnvolle Dinge tun. Unsere Mitglieder bilden mit ihren GLS Bank Anteilen die Tragpfeiler des Bankgeschäfts. Denn damit die Verbindung in Form von Krediten zustande kommen kann, benötigen wir Mitgliedschaftsanteile. Diese bilden das notwendige Eigenkapital, das für unsere Kreditvergabe gesetzlich erforderlich ist. Als GLS Mitglied werden Sie Eigentümer*in und Teil unserer Bank und damit der GLS Gemeinschaft. Sie ermöglichen die Finanzierung sinnstiftender Unternehmen und Projekte, stärken unser sozial-ökologisches Bankgeschäft und wirken gesellschaftlich positiv.

Anteile zeichnen

Bargeld können Sie kostenlos bundesweit an über 18.000 Geldautomaten der am BankCard ServiceNetz teilnehmenden Banken abheben. Im BankCard ServiceNetz sind fast alle Volks- und Raiffeisenbanken, viele Sparda-Banken und auch die GLS Bank mit Geldautomaten in Bochum, Berlin, Frankfurt, Freiburg, Hamburg und München.

Online-Suche
Die Geldautomaten der Volks- und Raiffeisenbanken finden Sie ganz einfach online mit unserer Geldautomatensuche. Beachten Sie dabei bitte, dass hier auch die Geldautomaten der VR-Banken angezeigt werden, die nicht am BankCard Servicenetz teilnehmen, dann wird Ihnen die fällige Gebühr vor der Auszahlung angezeigt.

Sie können natürlich auch an Geldautomaten anderer Banken Bargeld abheben. Die Gebühr, die Sie dafür bezahlen müssen, wird Ihnen vor der Auszahlung angezeigt.

Ja. Die GLS Bank Anteile (Genossenschaftanteile an der GLS Bank) werden verzinst. Es wird eine jährliche Dividende von 1-3 Prozent gezahlt.

Die Mitglieder beschließen auf der jährlichen Generalversammlung im Juni über die Dividende für das Vorjahr und über deren Höhe. Die Auszahlung der Dividende erfolgt unmittelbar danach.

Die Dividende wird auf das im Zeichnungsschein als Dividendenauszahlungskonto angegebene Konto überwiesen.

Werden Sie Mitglied

Mit unserem GLS Kontowechselservice wird der Kontowechsel ganz einfach. Wählen Sie hier einfach Ihre Zahlungspartner aus, die wir elektronisch über Ihre neue Bankverbindung informieren sollen, wir erledigen den Rest. 

Zum GLS Kontowechselservice

Sie können auch die gesetzliche Kontenwechselhilfe nutzen. Auch dabei unterstützen wir Sie gerne. Verwenden Sie hierfür bitte unsere digitale Kontenwechselhilfe