Saatgut-Festival im ÖBZ

Vielfalt erhalten und genießen!

Veranstaltungsdaten

  • Beginn So, 24. Feb. 19 | 10:00 Uhr
  • Ende So, 24. Feb. 19 | 17:00 Uhr
  • Ort Ökologischen Bildungszentrum München
    Englschalkinger Straße 166, 81927 München
  • Anmeldung bis So, 24. Feb. 19
  • Veranstalter ÖBZ, VEN und das Münchner Umweltzentrum
Zur Anmeldung

Saatgut alter und regionaler Kulturpflanzen ist im Handel immer seltener erhältlich. Auf dem Markt des 5. Saatgut-Festivals im Ökologischen Bildungszentrum München (ÖBZ) können Besucher*innen die bunte Palette alter und samenfester Kultursorten, wie Hunderte von Tomatensorten, samenfeste Züchtungen von Bingenheimer und Saatgut vieler seltener Gemüseraritäten von regionalen und ökologischen Saatguterhalter*innen für die kommende Saison erwerben.

Als Schwerpunkt der begleitenden Vortragsreihe wird das Thema „Bestäubende Insekten“ in diesem Jahr vertieft. Die Beiträge widmen sich praktischen Aspekten der Samengärtnerei im eigenen Hausgarten und der Erhaltung alter Sorten, geben Tipps zum Anbau von Gemüse auf Balkon, Terrasse und Gartenbeet und setzen sich kritisch mit aktuellen Themen wie Glyphosat auseinander.

Ein interessantes Rahmenprogramm mit Vorträgen, offener Kinderaktion und leckerem Imbiss aus der Gartenküche erwartet Sie!