Webinar Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Beschleunigen Künstliche Intelligenz, Cloud Computing, Blockchain & Co. die Klimakatastrophe oder sind sie Treiber nachhaltiger Innovationen?

Veranstaltungsdaten

  • Beginn Do, 29. Okt. 20 | 09:00 Uhr
  • Ende Do, 29. Okt. 20 | 13:00 Uhr
  • Einlass ab 08:30 Uhr
  • Ort Digital
  • Anmeldung bis Do, 29. Okt. 20
  • Veranstalter Netzwerk Weitblick
Zur Anmeldung

Nachhaltigkeit und Digitalisierung - viel gebrauchte Begriffe in Medien, Politik und Gesellschaft. Aber wie hängen beide Entwicklungen zusammen?

Ist der aufkommende Optimismus durch Künstliche Intelligenz & Co. berechtigt? Stehen wir vor einer digitalen Disruption des Nachhaltigkeitssektors und der Entwicklungszusammenarbeit - Oder machen Reboundeffekte wie etwa der rapide wachsende Streaming-Konsum sämtliche Chancen zunichte? Welche Erkenntnisse kann die Forschung liefern, wo hat sie noch Nachholbedarf? Und wie versucht die Politik, die beiden Megatrends Digitalisierung und Nachhaltigkeit zusammenzubringen und in die richtigen Bahnen zu lenken?

Mit Impulsvorträgen und Redebeiträgen von

Julian Mertens, GLS Bank

Marc Winkelmann, Netzwerk Weitblick

Dr. Marc Schattenmann, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

George Kamiya, Internationale Energieagentur

Felix Sühlmann-Faul, Techniksoziologe

David Dao, Climate Change AI

 

Diskutieren Sie mit, wir freuen uns auf Sie!

 

Die Einwahldaten senden wir Ihnen einen Tag vor der Veranstaltung. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und allen Interessierten im Anschluss zur Verfügung gestellt.