Nachhaltige Atomenergie?

Das GLS Anlageuniversum in herausfordernden Zeiten

Veranstaltungsdaten

  • Beginn Di, 7. Feb. 23 | 18:00 Uhr
  • Ende Di, 7. Feb. 23 | 19:30 Uhr
  • Einlass ab 17:45 Uhr
  • Ort Digital
  • Anmeldung bis Di, 7. Feb. 23
  • Veranstalter GLS Bank
Zur Anmeldung

Nach vielen positiven Börsenjahren, selbst unter schwierigen Bedingungen in der Coronazeit, war 2022 von viel Unsicherheit an den Kapitalmärkten geprägt.

Entgegen der Entwicklung des vergangenen Jahres bleiben wir der Überzeugung, dass unser Ansatz in dieser herausfordernden Zeit der richtige ist und sich langfristig nur Unternehmen durchsetzen, die sozial-ökologisch glaubwürdig agieren. Die Titel des GLS Anlageuniversums gaben in der jüngsten Marktkorrekturphase mehr nach, als konventionelle Werte. Wir wollen mit Ihnen diskutieren, ob Wachstum weiterhin ein rein quantitativer Begriff bleiben kann oder nicht vielmehr auch qualitativ verstanden werden muss.

Ihre Meinung ist uns wichtig. Deshalb laden wir Sie zu einem Expert*innen-Gespräch ein. Diskutieren Sie mit Christian Jäcker Portfoliomanager der DZ Privatbank, Thomas Graf, Nachhaltigkeitsresearch der GLS Investmentmanagement, und Steffen Klaßen, Vermögensmanagement und Stiftungsbetreuung in der GLS Bank, über die aktuellen Herausforderungen. Angelika Stahl, Leiterin des Vermögensmanagements wird die Veranstaltung moderieren.

Seien Sie dabei und bringen Sie sich und Ihre Fragen in unserer digitalen Veranstaltung ein.

 

Die Einwahldaten erhalten Sie Anfang Februar.