02.09.2022

Werkstudent*in GLS WerkRaum Raummanagement

Standort Bochum/ 15-20 Stunden pro Woche/ Schnellstmöglich

Als erste sozial-ökologische Bank zielen wir mit allem, was wir tun, darauf ab, nachhaltige, individuelle und gesellschaftliche Entwicklung zu ermöglichen. Als Pionierin sozial-ökologischer Bankarbeit investieren wir das bei uns angelegte Geld sinnstiftend und transparent - und dies bereits seit 1974. Wir entwickeln uns und das alternative Bankwesen stetig weiter und suchen Menschen, denen es ein persönliches Anliegen ist, mit uns eine zukunftsfähige Gesellschaft zu gestalten.

Der GLS WerkRaum ist das neu eröffnete ´Corporate Coworking Space´ der GLS Bank. Zukunftsgestalter*innen benötigen besondere Orte für Austausch und Zusammenarbeit. Auf 300 Quadratmetern mitten in der GLS Bank in Bochum können Akteure aus Wirtschaft und Gesellschaft Netzwerke ausbauen, Fragen stellen, konkrete Herausforderungen identifizieren und Zusammenarbeit anbahnen. Hier finden handlungsentschlossene Menschen zusammen, stellen bestehende Strukturen in Frage und arbeiten gemeinsam an Lösungen für eine sozial-ökologische Zukunft.

In diesen Aufgaben wirkst Du mit:

  • Du bist kompetente*r Ansprechpartner*in vor Ort und per Mail für unsere Kolleg*innen und Partner*innen, die im GLS WerkRaum zusammenarbeiten da
  • Du verantwortest eigenständig alle administrativen Anliegen der Raumreservierungen
  • Du übernimmst die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen inklusive der Absprachen zum Catering
  • Du sorgst für die generelle Ordnung, Arbeitsfähigkeit und Wohlfühlatmosphäre in unseren Räumlichkeiten
  • Du übernimmst operative und administrative Aufgaben, wie das Sicherstellen unserer Infrastruktur
  • Du unterstützt unser Netzwerk und schaffst Verbindungen zwischen den Menschen

Für diese eigenverantwortlichen Aufgabe bringst Du ein:

  • Lust und Begeisterung für agile analoge Zusammenarbeit
  • Organisationstalent und Überblick
  • Flexibilität, Gelassenheit und eine hohe Stressresistenz
  • Ausgeprägte Service- und Lösungsorientierung
  • Bereitschaft am frühen Morgen oder am frühen Abend tätig zu sein
  • Technikaffinität für gängige Büromedien, wie CleverTouch, Videokonferenztechnik, gängige MS Office Anwendungen

Für diese Position sieht unsere eigene Einkommensordnung ein Arbeitsentgelt von 14 Euro die Stunde vor. Zudem bieten wir vielfältige Zusatzleistungen wie die Übernahme der Kosten für den ÖPNV, eine Bio-Kantine, Gesundheitsmanagement und vieles mehr.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, körperlichen Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Darüber hinaus setzen wir uns für flexible und familienfreundliche Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung ein und versuchen gerne, mit Dir gemeinsam eine individuelle Lösung zu entwickeln. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst und aktiv in der GLS Gemeinschaft mitwirken möchtest, freuen wir uns auf Deine Bewerbung an Marc Letzing (Gastgeber GLS WerkRaum) und Manuela Zänker (Senior Referentin Mitarbeitendenentwicklung) über unser GLS Bewerbungsportal.

Jetzt bewerben