27.12.2018

Trainee Wertpapiere mit Schwerpunkt Treasury

Eigenanlagen und Portfoliomanagement

Als erste sozial-ökologische Bank zielen wir mit allem, was wir tun, darauf ab, nachhaltige, individuelle und gesellschaftliche Entwicklung zu ermöglichen. Als Pionier sozial-ökologischer Bankarbeit investieren wir das bei uns angelegte Geld sinnstiftend und transparent - und dies bereits seit 1974. Seither haben wir uns und das alternative Bankwesen stetig und erfolgreich weiterentwickelt. Dabei lieben wir es, mit Menschen, Ideen und Prozessen im Fluss zu sein und das Leben als ständiges Lernen und Wachsen zu begreifen.

In unserem 18-monatigen Traineeprogramm erhalten Sie umfassende Einblicke in die Aufgaben und Prozesse der Stabsstelle Treasury, sowie in das Team Portfoliomanagement. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen in der Unterstützung der Aufgaben vom Treasury, u.a. die Verwaltung der Eigenanlagen, was die Aspekte der Gesamtbanks- und Liquiditätssteuerung beinhaltet.

Der Schwerpunkt Wertpapiere umfasst das nachhaltige Wertpapiergeschäft sowie das Portfoliomanagement unter sozialen, ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten. Im Vordergrund stehen die Finanzanalyse und das Portfoliomanagement.

Darüber hinaus erstellen Sie eigenständig Analysen zu fachspezifischen und makroökonomischen Themen. Dabei arbeiten sie eng mit unseren internen Spezialisten*innen im Bereich Wertpapier und Nachhaltigkeit zusammen.

In dieser Position lernen Sie früh die nachhaltige Ausrichtung des GLS Wertpapiergeschäfts umzusetzen. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit dem bankinternen Nachhaltigkeitsresearch. Hierfür untersuchen Sie regelmäßig neue Anlagemöglichkeiten in Aktien und Rententitel und schlagen neue Emittenten zur Investition vor.

Für diese vielseitige und verantwortungsvolle Position verfügen Sie über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, gerne mit finanzwirtschaftlichem Schwerpunkt. Idealerweise verfügen Sie über erste Bankerfahrungen und über eine hohe Affinität zu nachhaltigem Wertpapiergeschäft.

Ihre Arbeitsweise ist durch ein hohes Verantwortungsbewusstsein, eine sehr hohe Analysefähigkeit und lösungsorientiertes Denken geprägt. Eine überdurchschnittliche Problemlösungs- sowie Kommunikationskompetenz zeichnet Sie ebenso aus, wie Ihre Fähigkeit, auch komplexe Zusammenhänge verständlich und strukturiert darzustellen.

Darüber hinaus verfügen Sie idealerweise über sehr gute Englischkenntnisse und beherrschen eine weitere Fremdsprache. Eine ausgeprägte Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise, gute Kenntnisse im Wertpapiergeschäft und ein sicherer Umgang mit MS Office runden ihr Profil ab.

Durch die nachhaltige Ausrichtung unseres Unternehmens bieten wir Ihnen eine Aufgabe mit Sinn. Wenn Sie diese interessante Chance anspricht und Sie unsere Werte teilen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Manuela Zänker bis zum 24.01.2019 über unser GLS Bewerberportal.

Jetzt bewerben