21.11.2019

Technische*r Betriebsführer*in Erneuerbare Energien

für die GLS Beteiligungs AG - an unserem Hauptsitz in Bochum

Die GLS Beteiligungs AG – eine Tochtergesellschaft der GLS Bank – entwickelt und betreut seit über 20 Jahren Beteiligungen an Unternehmen, die eine ethisch, sozial-ökologisch, nachhaltige Wirtschaft und Gesellschaft zukunftsfähig gestalten. Wir bauen aktuell den eigenen Bestand an grünen Kraftwerken (Wind/Photovoltaik) weiter aus und betreuen den Betrieb unserer Bestands- und Neuanlagen sowohl kaufmännisch als auch technisch.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir daher einen technischen Betriebsführer, der zusammen mit dem Team des Bestandsmanagements den Aufbau der technischen Betriebsführung weiter vorantreibt, den reibungslosen technischen Betrieb und die sachgerechte Wartung sicherstellt, durch eine effiziente Anlagenüberwachung und Maßnahmen zur Optimierung die Erträge steigert sowie die Betriebskosten senkt. Sie unterstützen das Neugeschäft in der Realisierungsphase bei den Vorbereitungen zur Betriebsführung.

Ihre Aufgaben

  • Einführung und Nutzung von Softwaresystemen für die Betriebsführung
  • Überwachung der im Eigenbestand befindlichen Wind- und Photovoltaikparks
  • Störfallmanagement
  • Koordination und Überwachung der Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten
  • Durchführung und Begleitung von Anlageninspektionen und Turnusprüfungen
  • Erstellung von Betriebsdatenanalysen und Vorbereitung von Optimierungsmaßnahmen
  • Schnittstellenmanagement zu internen Stellen, externen Firmen und Behörden sowie Dokumentation und Berichterstattung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-Studium oder Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik/Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Betriebsführung von Windkraft- und PV-Anlagen
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office, Grundkenntnisse in Datenverarbeitung generell, SCADA, CMS
  • Kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise sowie Reisebereitschaft

Ein sehr hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit sowie ein hohes Qualitätsbewusstsein zeichnen Sie aus. Darüber hinaus verfügen Sie über eine analytische und strukturierte Arbeitsweise, Verhandlungsgeschick und Konfliktlösungspotenzial.

Im Rahmen des spannenden und sich verändernden Marktumfeldes der Erneuerbaren Energien suchen Sie die Herausforderung, das Beteiligungsgeschäft und sich selbst weiter zu entwickeln. Wenn Sie diese interessante Chance anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Joachim Martini und Christina Herp bis zum 18.12.2019 über unser GLS Bewerberportal.
 

Jetzt bewerben