27.07.2020

Spezialist*in Rechnungswesen

An unserem Hauptsitz in Bochum, Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet

Als erste sozial-ökologische Bank zielen wir mit allem, was wir tun, darauf ab, nachhaltige, individuelle und gesellschaftliche Entwicklung zu ermöglichen. Als Pionier sozial -ökologischer Bankarbeit investieren wir das bei uns angelegte Geld sinnstiftend und transparent - und dies bereits seit 1974. Seither haben wir uns und das alternative Bankwesen stetig und erfolgreich weiterentwickelt. Dabei lieben wir es, mit Menschen, Ideen und Prozessen im Fluss zu sein und das Leben als ständiges Lernen und Wachsen zu begreifen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Spezialisten*in Rechnungswesen.

In dieser Funktion übernehmen Sie eigenverantwortlich Aufgaben bei der Erstellung des Jahres- und Konzernabschlusses sowie der Steuererklärungen. Im Rahmen des aufsichtsrechtlichen Meldewesens bearbeiten Sie Statistiken und Meldungen (außer §§ 13 bis 15 und 24 KWG). Sie sind Ansprechpartner für die Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in ihrem Aufgabenbereich. Die Mitwirkung an fachbezogenen Projekten rundet das Aufgabengebiet ab.

Ihre Arbeitsweise ist durch hohes Verantwortungsbewusstsein, stark ausgeprägte Analysefähigkeit, vernetztes Denken und strukturiertes Vorgehen geprägt. Sie sind bereit, sich in neue Themengebiete selbstständig einzuarbeiten und innovative Lösungen zu entwickeln. Dabei behalten Sie zeitliche Vorgaben, aufsichtsrechtliche Anforderungen sowie die Auswirkungen Ihres Handels auf die Gesamtbank im Blick. Darüber hinaus überzeugen Sie durch Kommunikationsstärke, sind flexibel im Denken und Handeln, arbeiten gerne im Team und die Werte unseres Unternehmens sind für Sie Ansporn und Motivation.

Für diese vielseitige und verantwortungsvolle Position verfügen Sie bestenfalls über eine gute Bankausbildung oder ein abgeschlossenes Studium. Sie weisen idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen einer Bank auf und sind mit den Systemen einer Genossenschaftsbank (agree21, MS Office etc.) vertraut.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, körperlichen Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Durch die nachhaltige Ausrichtung unseres Unternehmens bieten wir Ihnen eine Aufgabe mit Sinn. Wenn Sie diese interessante Chance anspricht und Sie unsere Werte teilen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Christoph Hillebrand und Melanie Muscara bis zum 24.08.2020 über unser GLS Bewerberportal.

Jetzt bewerben