14.09.2020

Spezialist*in Informationstechnologie (IT-Sicherheit) (w/m/d)

An unserem Hauptsitz in Bochum, Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet

Als erste sozial-ökologische Bank zielen wir mit allem, was wir tun, darauf ab, nachhaltige, individuelle und gesellschaftliche Entwicklung zu ermöglichen. Als Pionier sozial-ökologischer Bankarbeit investieren wir das bei uns angelegte Geld sinnstiftend und transparent - und dies bereits seit 1974. Seither haben wir uns und das alternative Bankwesen stetig und erfolgreich weiterentwickelt. Dabei lieben wir es, mit Menschen, Ideen und Prozessen im Fluss zu sein und das Leben als ständiges Lernen und Wachsen zu begreifen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Spezialisten/Spezialistin Informationstechnologie (IT-Sicherheit).

In Ihrer Aufgabe gestalten Sie, auf Basis der gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen, maßgeblich das Informationssicherheitsmanagement (ISM) der GLS Bank mit. Sie bilden die Schnittstelle zwischen der IT-Organisation und dem Informationssicherheitsbeauftragten. Sie verantworten die operative Umsetzung und Weiterentwicklung der Informationssicherheitstthemen und kümmern sich um die Bearbeitung von Sicherheitsfragestellungen in Projekten und im Tagesbetrieb.

Für diese verantwortungsvolle Position verfügen Sie idealerweise über ein Studium im Bereich IT-Sicherheit, (Wirtschafts-) Informatik oder ein vergleichbares technisch-naturwissenschaftliches Studium und besitzen einschlägige Berufs erfahrung im Bereich der Informations- und IT-Sicherheit. Für Ihren zukünftigen Aufgabenbereich sind sehr gute Kenntnisse bei den relevanten Sicherheitsstandards BSI-Grundschutz und ISO 27001 sowie im regulatorischen Umfeld der Banken (MaRisk, BAIT) erforderlich.

Eine hohe Auffassungsgabe sowie ein ausgeprägtes Risiko- und Verantwortungsbewusstsein, verbunden mit einer analytischen, konzeptionellen und strategischen Denkweise zeichnen Sie und Ihre Arbeit aus. Teamarbeit, agile Methoden, eine bereichsübergreifende Zusammenarbeit und das gemeinsame Entwickeln von Lösungen sind ein Erfolgsschlüssel Ihrer Arbeitsweise, die von einer hohen Eigenverantwortung und Motivation geprägt ist. Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert. Nicht zuletzt identifizieren Sie sich in hohem Maße mit den Kernwerten der GLS Bank und haben Freude in einer wachsenden, stark interdisziplinär arbeitenden und diversen IT zu arbeiten und sich fachlich, wie persönlich in unserem Team einzubringen.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, körperlichen Fähigkeiten, Alter sowie sexueller O rientierung und Identität. Darüber hinaus setzen wir uns für eine flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung ein und versuchen gerne, mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Lösung zu entwickeln.

Durch die nachhaltige Ausrichtung unseres Unternehmens bieten wir Ihnen eine Aufgabe mit Sinn. Wenn Sie diese interessante Chance anspricht und Sie unsere Werte teilen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Christian Bollweg und Melanie Muscara bis zum 12.10.2020 über unser GLS Bewerberportal.

Jetzt bewerben