09.03.2020

Sachbearbeiter*in Marktfolge Wertpapiere

An unserem Hauptsitz in Bochum

Als erste sozial-ökologische Bank zielen wir mit allem, was wir tun, darauf ab, nachhaltige, individuelle und gesellschaftliche Entwicklung zu ermöglichen. Als Pionier sozial-ökologischer Bankarbeit investieren wir das bei uns angelegte Geld sinnstiftend und transparent - und dies bereits seit 1974. Seither haben wir uns und das alternative Bankwesen stetig und erfolgreich weiterentwickelt. Dabei lieben wir es, mit Menschen, Ideen und Prozessen im Fluss zu sein und das Leben als ständiges Lernen und Wachsen zu begreifen.

Für die Marktfolge Wertpapiere suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Allgemeine Kontrollen im Wertpapiergeschäft, unter Einhaltung gesetzlicher sowie hausinterner Vorschriften
  • Bearbeitung anfallender Aufträge aus dem Markt oder allgemeiner Anfragen von Dritter Seite
  • Umsetzung regulatorischer Anforderungen, Meldungen nach Art. 26 MiFIR, Kontrolle Union-Geschäfte sowie Unterstützung bei der Vorbereitung der Ex-Post Kosteninformationen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung des Jahresabschlusses im Depotbereich sowie nachgelagerter Tätigkeiten
  • Vorbereitung von Unterlagen, die im Rahmen der externen Prüfungen angefordert werden
  • Ansprechpartner*in für den Marktbereich und anderer Abteilungen bei Fragen rund ums Wertpapiergeschäft

Für diese vielseitige und verantwortungsvolle Position bringen Sie mit:

  • Eine Bankkaufmännische Ausbildung, gerne ergänzt durch weiterführende Qualifikationen sowie idealerweise erste
  • Erfahrungen im Wertpapierbereich, insbesondere im Bereich der regulatorischen Vorschriften
  • Sicheren Umgang mit den gängigen IT-Anwendungen sowie MS Office
  • Hohe Belastbarkeit, Serviceorientierung, rasche Auffassungsgabe sowie Genauigkeit
  • Eigenständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise und Freude an der Arbeit im Team
  • Bereitschaft, sich in neue Themengebiete selbständig einzuarbeiten und Lösungen zu entwickeln
  • Kommunikationsstärke, Flexibilität im Denken und Handeln

Wir bieten Ihnen:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie einen sicheren Arbeitsplatz in einer sozial-ökologischen Bank
  • Vielfältige Benefits wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeit

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, körperlichen Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Darüber hinaus setzen wir uns für eine flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung ein und versuchen gerne, mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Lösung zu entwickeln.

Durch die nachhaltige Ausrichtung unseres Unternehmens bieten wir Ihnen eine Aufgabe mit Sinn. Wenn Sie diese interessante Chance anspricht und Sie unsere Werte teilen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Beate Meißner und Melanie Muscara bis zum 06.04.2020 über unser GLS Bewerberportal.

Jetzt bewerben