01.10.2020

Praktikant*in für die Personalabteilung (w/m/d)

Standort Bochum / 5-6 Monate / Vollzeit und Teilzeit

Als erste sozial-ökologische Bank zielen wir mit allem, was wir tun, darauf ab, nachhaltige, individuelle und gesellschaftliche Entwicklung zu ermöglichen. Als Pionierin sozial-ökologischer Bankarbeit investieren wir das bei uns angelegte Geld sinnstiftend und transparent – und dies bereits seit 1974. Wir entwickeln uns und das alternative Bankwesen stetig weiter und suchen Menschen, denen es ein persönliches Anliegen ist, mit uns eine zukunftsfähige Gesellschaft zu gestalten.

An unserem Hauptsitz in Bochum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Praktikant*in für unsere Personalabteilung. Die Stelle ist befristet auf 5-6 Monate und in Voll- oder Teilzeit zu besetzen. Der Schwerpunkt dieser Praktikantentätigkeit liegt in der Assistenz der Personalleitung.

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten eng mit der Leitung der Personalabteilung zusammen
  • Sie übernehmen schnell die Teilverantwortung für die Koordination und ggf. die Entwicklung von Projekten
  • Sie unterstützen die Leitung der Personalabteilung in administrativen Tätigkeiten

Für diese verantwortungsvolle Position befinden Sie sich im Studium (bspw. der Betriebswirtschaftslehre o.ä.) und verfügen idealerweise über:

  • Leidenschaft für Personalthemen
  • Großes Interesse an der Mitarbeit in einem konsequent sozial-ökologisch ausgerichteten Unternehmen
  • Gute Kenntnisse in MS-Office
  • Eine stark ausgeprägte Kommunikationskompetenz und ein sicheres Sprachgefühl
  • Freude an der Auseinandersetzung mit neuen Themen und Rechercheaufgaben
  • Eine sehr gute Selbstorganisation, Eigeninitiative und Arbeitsstruktur
  • Erste Erfahrungen durch andere Praktika oder Werkstudententätigkeiten

Für diese Position bieten wir Ihnen spannende und vielfältige Einblicke in Personalthemen mit einem tollen Kolleg*innenumfeld, einer attraktiven Praktikumsvergütung und vielen weiteren interessanten Vorteilen.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, körperlichen Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Darüber hinaus setzen wir uns für flexible und familienfreundliche Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung ein und versuchen gerne, mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Lösung zu entwickeln.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und aktiv in der GLS Gemeinschaft mitwirken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Manuela Zänker bis zum 29.10.2020 über unser GLS Bewerbungsportal.

Jetzt bewerben