15.05.2020

#EverestingForGood: Spendenaktion für Nepal

Heiner Forthmann (Mitarbeiter der GLS Bank)  und Martin Temmen stellen sich der Everesting Challenge und sammeln Spenden für Menschen in Nepal, die von der Corona-Krise betroffen sind. Die beiden Sportler fahren einen Anstieg so oft rauf und runter, bis sie 8.848 Höhenmeter – die Höhe des Mount Everest – geschafft haben.

Pro Höhenmeter wollen Heiner Forthmann und Martin Temmen einen Euro Spende für die Women´s Foundation Nepal einfahren. Die Partnerorganisation der Zukunftsstiftung Entwicklung verteilt Nahrungsmittelpakete an bedürftige Menschen. In Nepal steigen die Lebensmittelpreise wegen der Coronakrise drastisch an.

Das #EverestingForGood startet am 22. Mai bei der Syburg in der Nähe von Dortmund.

Helfen auch Sie!

Mehr Infos und spenden