GLS Bank auf der Biofach 2022

Ganz gleich ob Finanzierung, Beratung zur Unternehmensübertragung, Crowdinvesting, Zahlungsverkehr oder Eigenkapitallösungen: Als der Finanzierer der Biobranche bietet die GLS Bank jedem nachhaltigen Unternehmen die richtige Lösung.

Unsere Ziele sind klar definiert: 100 % Bio, regionale Wertschöpfung, faire Partnerschaften, gesunde Ernährung und echte Innovation. Dafür steht die GLS Bank bereits seit mehr als 45 Jahren.

Treffen Sie unsere Expertinnen und Experten auf der BIOFACH!

Halle 7, Stand 7-617

26. bis 29. Juli 2022 in Nürnberg

Jetzt kontaktieren

Treffen Sie uns, denn wir sind mehr als eine Bank

GLS Crowd: Die Crowdinvesting-Plattform ermöglicht jungen Unternehmen das nötige Eigenkapital für ihr Wachstum einzuwerben.

Zukunftsstiftung Landwirtschaft (ZSL): Die GLS Treuhand e.V. fördert seit 1961 gemeinnützige Initiativen, zusammen mit der ZSL entwickelt und verbreitet sie den ökologischen Landbau.

GLS Beteiligungs AG: Die  BAG entwickelt individuell Eigenkapitallösungen für sinnvolle Unternehmen und Projekte aus den Branchen ökologische Ernährung, erneuerbare Energien sowie nachhaltige Wirtschaft.

GLS Mobilität: Die GLS Mobilität versteht sich als Ermöglicher*innen für zukunftsweisende Mobilitätslösungen, die durch Konnektivität, Barrierefreiheit, Genügsamkeit, Partizipation und Multi-Modalität geprägt sind.

Erfahren Sie Wissenswertes

Besuchen Sie unsere Vorträge auf der Biofach 2022

Forum Politik: Organic farming in Ukraine 5 months after the beginning of the war - status quo and outlook.
Mittwoch 27.7.2022, 13.00 – 14.15 Uhr, Saal Tokio (unter den Speaker*innen ist Dr. Nikolai Fuchs, Vorstand der GLS Treuhand)
Receiving up-to-date information about the situation of the organic sector in Ukraine. International markets are highly dependable on supply of organic raw materials from Ukraine. Trade needs to know what can be expected product- and quantity-wise of harvest 2022 from Ukraine. Companies also want to learn how the organic movement in Ukraine can presently best be supported. Expect first-hand information from Ukrainian stakeholders.

Forum Nachhaltigkeit: Die wahren Kosten sichtbar machen: Das True Cost Accounting AgriFood Handbuch.
Donnerstag 28.07.2022, 10.00 – 11.00 Uhr, Saal Tokio (unter den Speaker*innen ist Timo Hülsdünker, Referent WTN in der GLS Bank)
True Cost Accounting schließt die Lücke zwischen Finanz-, Risiko- und Nachhaltigkeitsberichterstattung. Die True Cost Initiative stellt ein branchenspezifisches Handbuch für das True Cost Accounting für Agrar- und Lebensmittelunternehmen vor (www.tca2f.org). Die Leitlinien wurden über drei Jahre hinweg mit allen Interessengruppen entwickelt und in 14 Ländern getestet.

Forum Politik: Agrarwende jetzt! Ein politisches Engagement von Unternehmen ist gefragt. 
Donnerstag, der 28.07.2022, 14.45- 15.30 Uhr, Raum St Petersburg
Ein Überblick über das politische Engagement der GLS Bank, angefangen von der Wuppertal Studie zur Klimakrise, über die Pestizid Studie bis zur Petition Agrarwende jetzt! Die Lösungen liegen auf dem Tisch, sorgen wir dafür, dass wir endlich ins Handeln kommen. Wir wollen Lösungen aufzeigen und zeigen, wie wir mit Engagement, Mut und Innovation Zukunft gestalten können.

Wir freuen uns auf Sie!

Programmübersicht der BIOFACH 2022