Welche Umsätze kann ich abrufen?

Im neuen Onlinebanking können Sie auf die Umsätze der vergangenen zwei Jahre zugreifen. Wählen Sie dazu unter "Banking&Verträge" => "Start" das entsprechende Konto und innerhalb des Kontos "Umsätze". Mit der "Lupe" können Sie suchen, mit dem "Pfeil" Umsätze exportieren.

UmsätzeUmsatz suchen und exportieren

Danach können Sie detaillierter suchen.

Je nach Abfragen kann es sein, dass Sie eine TAN eingeben müssen.

Ältere Umsätze (bis 2 Jahre rückwirkend)

Rufen Sie Ihre Umsatzanzeige auf und klicken auf die "Lupe". Hier stehen Ihnen folgenden Suchfunktionen zur Verfügung: Suche nach Name, Verwendungszweck, Betrag oder IBAN Zeitraum (30, 60 oder 90 Tage) Datum von - bis (Hier können Sie Ihre Umsätze bis 2 Jahre rückwirkend suchen. Bitte beachten Sie, dass bei Umsätzen älterr 90 Tage eine TAN angefordert wird.) Betrag von - bis

Umsätze suchen

Bitte beachten Sie, dass ältere Umsatzdaten im neuen Onlinebanking erst nach Anforderung eingestellt werden. Dies kann bei einer großen Anzahl an Umsätzen etwas länger dauern, zum Teil stehen die Umsätze erst nach einer Nacht zur Verfügung. 

Umsätze exportieren

Klicken Sie auf den "Pfeil" und wählen Sie Format und Zeitraum aus.

Umsätze exportieren

Umsätze eines ganzen Jahres komplett exportieren?

Zurzeit können wir Ihnen bisher nur die Umsätze für ein Quartal zum Export bereitstellen. 
Unser Ziel ist es, Ihnen ein komplettes Jahr zum Export zur Verfügung stellen zu können. Daran arbeiten wir.