Wie werden die PLA Biokunststoffe hergestellt?

Hersteller des Biokunststoffs für die GLS MasterCards ist die NatureWorks LLC aus Minnesota. Sie nutzt derzeit Mais als Grundlage von PLA. Für Europa ist ein Werk geplant, das Zuckerrüben verarbeitet. An der Entwicklung von PLA aus Gras, Stroh und Holzspänen wird gearbeitet und an der Herstellung aus Kohlendioxid und Methan geforscht, wobei das Methan aus Bakterien gewonnen werden soll. NatureWorks nennt seinen Bio-Kunststoff „Ingeo“ und berichtet auf seiner Website transparent über den Herstellungsprozess.

Mehr dazu hier: www.natureworksllc.com/What-is-Ingeo