Wie sieht es mit Risiken aus?

Wenn Sie an den Kapitalmärkten nachhaltig profitieren möchten, sind Sie – hier im Rahmen einer Vermögensverwaltung aber auch in Bezug auf Investmentfonds – diversen Risiken ausgesetzt.


Natürlich ist da zuallererst das Risiko marktbedingter Kursschwankungen.


Weiterhin existieren spezielle Risiken, zum Beispiel ein Liquiditätsrisiko und darüber hinaus gegebenenfalls auch Wechselkursrisiken.


Was heißt das jetzt?
Das bedeutet, der Wert Ihrer Geldanlage kann fallen oder steigen und Sie können Geld verlieren. Ihr Risiko ist auf die von Ihnen angelegte Summe beschränkt.