Wer bestimmt über mein Geld?

Ihre Vermögensverwaltung im Rahmen von GLS onlineInvest folgt selbstverständlich den Vorgaben und Kriterien der GLS Bank. Die GLS Bank ist Ihr Vermögensverwalter, erstellt und überwacht Ihr Portfolio und löst gegebenenfalls ein Rebalancing aus. Rebalancing ist ein Ausgleichen der verschiedenen Anlageklassen und damit der Ertrags- und Risikofaktoren. Es dient dazu, dass Ihr Portfolio auf dem Kurs bleibt, für den Sie sich entschieden haben. Außerdem entscheiden wir in der GLS Bank darüber ob neue Fonds aufgenommen werden (oder welche entfernt werden).

Ausrichter und technischer Verantwortlicher der Plattform GLS onlineInvest ist Union Investment in Frankfurt am Main. Union Investment gehört zur genossenschaftlichen FinanzGruppe, existiert seit 1956 und ist einer der größten Fondsanbieter Deutschlands.