Habe ich ein Widerrufsrecht?

Der Vermögensverwaltungsvertrag kann 14 Tage ab Zugang der Widerrufsbelehrung beziehungsweise  ab Vertragsabschluss widerrufen werden (nähere Angaben finden Sie in der Widerrufsbelehrung).


Bereits angelegte Beträge werden mit Eingang des Widerrufs verkauft zum dann gültigen Abrechnungsbetrag. Eine evtl. entstandene Differenz (Kursverlust) wird nicht erstattet, ein Kursgewinn verbleibt jedoch ebenfalls bei Ihnen.