Wie funktioniert der Assistent?

Der Anlage-Assistent GLS Online Invest investiert Ihr Geld in verschiedene nachhaltige Investmentfonds, die nach den strengen GLS Kriterien ausgewählt werden. Durch eine breite Streuung wird das Risiko begrenzt. Der Algorithmus sorgt für ein automatisches Rebalancing – einen Ausgleich der verschiedenen Anlageklassen und damit Ertrags- und Risikofaktoren – und hält Ihr Portfolio damit automatisch auf Kurs. Fundierte wissenschaftliche Modelle, Analysen und Erfahrungswerte liegen dem Algorithmus zugrunde. Neueste Verschlüsselungstechnologien gewährleisten die notwendige Datensicherheit.
Wer zum Beispiel mit geringem Risiko investieren möchte, dem wird der digitale Anlage-Assistent eine Fonds-Mischung mit einem höheren Anteil an Anleihen im Verhältnis zu Aktien empfehlen. Nachhaltigkeitsausrichtung immer inklusive. Die gesamte Geldanlage wird digital verwaltet und ist jederzeit im Zugriff sowie flexibel anpassbar.