Wie ändere oder erteile ich einen Freistellungsauftrag?

Klicken Sie in Ihrem Onlinebanking auf den Pfeil neben Ihrem Namen (oben rechts), wählen Sie „Steuern“ und dann „Freistellungsauftrag“. Hier können Sie Freistellungsaufträge anlegen und ändern.

GLS Onlinebanking

Falls Sie kein Onlinebanking machen, rufen Sie uns bitte an, Telefon +49 234 5797-100.

Der Freistellungsauftrag kann in der Höhe bis zu 801 Euro (Sparer-Pauschbetrag) pro Person gestellt werden. Das bedeutet, dass auf die Erträge bis zur Höhe des Sparer-Pauschbetrages keine Abgeltungssteuer abgeführt wird.

Ab 2023 ist der Freistellungsbetrag für Alleinstehende 1.000 Euro, für Verheiratete 2.000 Euro.