Was sind natürliche, was juristische Personen?

Für die Kontoeröffnung ist es wichtig zu wissen, ob es sich um ein Konto für eine natürliche oder eine juristische Person handelt.

Zu Konten für natürliche Personen zählen das Gemeinschaftskonto/-depot von Eheleuten, Konten für · Lebenspartnerschaften, nichteheliche/eheähnliche Gemeinschaften, Geschwister, · Einzelkaufleute/eingetragener Kaufmann, Schulklassen, Wohngemeinschaften, Sportgruppen, Erbengemeinschaften.

Zu juristische Personen zählen GmbH, AG, Europäische Gesellschaft, KGaA, Genossenschaften, Vereine, · Personengesellschaften (KG, OHG, GbR), Partnerschaftsgesellschaften (Sozietäten).