Was ist der Unterschied zwischen dem Einlagenentgelt und dem GLS Beitrag?

Der GLS Beitrag ist die Voraussetzung für die Nutzung all unserer Angebote. Und er ist die Garantie für unser langfristiges, sinnvolles Wirken und die Weiterentwicklung unseres werteorientierten Bankgeschäfts. Das Einlagenentgelt hingegen soll die Finanzierung von Bankdienstleistungen fair und transparent machen, indem nicht nur Kreditnehmer*innen allein für die Leistungen der Bank aufkommen.

Alle Informationen rund um den GLS Beitrag finden Sie hier.