Werte wirken in der Krise

Menschlichkeit, Solidarität und Achtsamkeit zählen in der Krise ganz besonders. Die GLS Gemeinschaft lebt diese Werte seit Gründung der Bank 1974. Das Coronavirus hat bei GLS Kund*innen einen Schub an kreativen Aktionen ausgelöst, um gemeinsam gut durch diese Zeit zu kommen und schon jetzt die Zukunft vorzudenken. Lassen Sie sich inspirieren.

Medical Volunteers International

Erste medizinische Versorgung für diejenigen, die keine haben.

Zusammengepfercht auf engstem Raum leben im Flüchtlingscamp Moria auf der Insel Lesbos zehntausende Menschen. Die offiziellen Schutzempfehlungen vor COVID-19 lauten auch dort: “Bleiben Sie zuhause.”, “Halten Sie Abstand.”, “Waschen Sie Ihre Hände.” Allein, in Moria ist das nicht möglich. Es gibt kein "Zuhause". Bei der Essensausgabe stehen hunderte Menschen in der Schlange an. Es mangelt an Seife und Wasser. Als Schutzmaßnahme wurde das gesamte Camp unter Quarantäne gestellt. Wenn das Coronavirus dort ausbrechen sollte – man mag es sich nicht vorstellen.

Medical Volunteers International erfüllen die primären gesundheitlichen und medizinischen Bedürfnisse von Geflüchteten und von Menschen in Not, die ohne Angst vor Rassismus oder Deportation keine*n Arzt/Ärztin aufsuchen können. Bitte unterstützen Sie Menschen, die dringend auf medizinische Versorgung angewiesen sind.

 Helfen

Große Corona-Show!

Jeden Tag geht für freie Kulturschaffende, deren Auftritte abgesagt wurden, trotzdem der Vorhang auf. Die Kontext Wochenzeitung, eine kritische, unabhängige Online-Wochenzeitschrift aus Stuttgart, bietet Künstler*innen eine virtuelle Bühne. Seien Sie dabei. Welcome!
mehr erfahren

Hilfe für Waldorfschulen

In Ländern des globalen Südens sind Computer, Handy und Internetanschluss nicht selbstverständlich, Online-Unterricht ist nicht möglich. Die Freunde der Erziehungskunst sammeln Spenden, damit Waldorfschulen ihre Schüler*innen in der Krise unterstützen können.
Mehr erfahren

Essen vom Pizzapaten

Bedürftigen Menschen hilft das Restaurant HEAT mit der Aktion "Pizza Pate". Hier kann jede*r online für 15 Euro eine Pizza "Pate" kaufen. Das HEAT bringt die Pizzen zu verschiedenen Hamburger Obdachlosenhilfen. Das hilft beiden: der Pizzeria und vor allem den bedürftigen Menschen.
Mehr erfahren

Noch mehr gute Aktionen

Mund-Nase-Masken gibt es im Handel kaum mehr zu kaufen. Verschiedene GLS Kund*innen haben ihre Produktion umgestellt und bieten Masken für medizinische Versorgung odfe für den privaten Gebrauch an.

Armed Angels
Pro verkaufter Behelfs-Mundmaske spendet das Kölner Fair Fashion Unternehmen 2 Euro an den Verein "Ärzte ohne Grenzen".

manomama
Die ökosoziale Textilfirma aus Augsburg näht Mundschutze für Kliniken & Co.

Richter Manufaktur
Neben einem Pflegeheim betreibt Jana Richter auch die Richter Manufaktur. Statt Hochzeitskleidern, die gerade wenig gefragt sind, produzieren die Schneiderinnen nun Masken für das Pflegeheim und andere Interessierte.

stitchbystitch
Das Frankfurter Projekt bildet geflüchtete Frauen zu Schneiderinnen aus und behebt den Mangel an Masken durch eigene Produktion.

Textil Manufaktur Wiederbelebt
Das junge Stuttgarter Modelabel liefert bevorzugt Atem- und spuckschutzmasken an Krankenhäuser, Notfallambulanzen, Pflegeheime und Ärzt*innen. Diese bezahlen einen Sonderpreis, der lediglich die Produktions- und Versandkosten deckt.

Unter dem Hashtag #fairfashionsolidarity setzen Anhänger*innen nachhaltiger Mode ein Zeichen für den Erhalt von Fair Fashion. Sie empfehlen Kunden, Shops und Labels, unter ihnen viele GLS Kunden (siehe Masken).

Mehr Infos

Bei der Aktion #HelfenStattHamstern hat der Verein Mein Grundeinkommen 30 statt 15 Grundeinkommen verlost. Dieses Mal wird das BGE in Höhe von 1.000 Euro sechs statt zwölf Monate gezahlt. So kann in der Coronakrise mehr Menschen geholfen werden.

Mehr Infos

Mit dem Verkauf des Hamburger Straßenmagazin Hinz & Kunzt verdienen Obdachlose Geld, um durchs Leben zu kommen. Wegen des Cononavirus musste der Verkauf eingestellt werden. Das Magazin hat deshalb einen Corona-Fonds ins Leben gerufen. Dafür kann jede*r spenden und so den obdachlosen Verküfer*innen beim Überleben zu helfen.

Jetzt spenden

Menschen, denen Kunst und Künstler*innen am Herzen liegen, sammeln in Stuttgart Geld auf ein GLS Konto. Mit 300 Euro helfen sie Kunstschaffenden unbürokratisch über die erste Not.

Spendenkonto: 
GLS Bank
IBAN DE21 4306 0967 7005 4549 00
Empfänger: Kulti e.V.
Verwendungszweck: Künstlersoforthilfe

mehr Infos

Die #KunstNothilfe, mitinitiiert von der GLS Bank und der peer-to-peer Plattform elinor, hilft Kulturschaffenden in Not. Sie sammelt Spenden und vergibt jeweils bis zu 1.000 Euro. 

Jetzt spenden

Das Coronavirus trifft arme Menschen besonders hart. Weltweit sind die Partner der Organsiation in der Gesundheitsversorgung aktiv. Für diese wichtige Arbeit bittet medico international um Spenden. 

Jetzt spenden

Die regionalwert AG im Norden Deutschlands setzt sich für eine enkeltaugliche Landwirtschaft und gute Lebensmittel ein. Partner der AG haben in wenigen Tagen einen neuen Lieferservice aufgebaut und beliefern die Hamburger*innen mit einer Grundversorgungs-Kiste. So können Erzeuger*innen ihre Lebensmittel zu Menschen bringen, die diese zuhause dringend benötigen.

Mehr Infos

 

Dieser Zusammenschluss mehrerer Berliner Unternehmen beliefert die Clubs der Hauptstadt mit fairen und sozialen Produkten. Für jede Bestellung im Online-Shop werden 5 Euro an den Fonds für Berliner Clubs, Veranstalter*innen und Künstler*innen gespendet.

Jetzt bestellen

Lust auf Landwirtschaft? Die Aktion informiert auf ihrer Website, wo man bäuerliche Betrieben bei Aussaat und Ernte unterstützen kann. Durch die Reisebeschränkungen fehlen jetzt viele Erntehelfer*innen.

Informieren

Viele Partnerorganisationen der Zukunftsstiftung Entwicklung bekämpfen aktiv die Krise in ihren Ländern (Uganda, Kenia, Indien, Nepal,  El Salvador und vielen mehr) – sie klären zu Covid-19 auf, produzieren Seife, schneidern Masken und verteilen Lebensmittel. Unterstützen Sie diese notwendige Arbeit durch eine Spende!
 
Jetzt spenden

Wissen Sie, was Ihre Bank mit Ihrem Geld macht?

Nur wer weiß, was sein Geld bewirkt, kann es bewusst sozial und ökologisch einsetzen.
So geht nachhaltige Bank