GLS Crowd: Gemeinsam die Zukunft finanzieren



GLS Crowd: Gemeinsam die Zukunft finanzieren

Mit dem neuen Angebot unseres Kooperationspartners GLS Crowd geht die GLS Bank zurück zu ihren Wurzeln. Die Online-Plattform verbindet Sie mit Unternehmer*innen und deren zukunftsweisenden Ideen. So können Sie mit Ihrem Geld visionäre und nachhaltige Projekte unterstützen und haben zugleich die Chance, am unternehmerischen Erfolg zu partizipieren.

Das Crowdinvesting-Angebot unseres Kooperationspartners GLS Crowd bietet Ihnen die Möglichkeit, ab einem Betrag von 250 Euro (bis maximal 10.000 Euro pro Projekt) an zukunftsweisenden Projekten oder Unternehmen finanziell mitzuwirken.

Gemeinsam mit anderen Unterstützer*innen und den Unternehmer*innen kann so die Zukunft der Gesellschaft mitgestaltet werden. Die GLS Crowd bringt dabei als Plattform Anleger und Projektentwickler zusammen und organisiert den gesamten Fundingprozess. Der gemeinschaftlichen Finanzierung von Projekten und jungen Wachstumsunternehmen aus den nachfolgenden Branchen steht so nichts mehr im Wege.


Derzeit befindet sich die Website der GLS Crowdfunding-Plattform im Aufbau. Unter www.gls-crowd.de können Sie sich aber bereits heute für den Newsletter registrieren. Sie werden rechtzeitig über den Plattformstart informiert und können beim ersten Projekt dabei sein!

Hinweis
: Bei Klick auf den untenstehenden Button verlassen Sie die Internet-Präsenz der GLS Bank und werden auf die im Entstehen begriffene Webseite der Crowdfunding-Plattform „GLS Crowd“ weitergeleitet.

Diese Crowdfunding-Plattform wird voraussichtlich ab Dezember 2016 von der GLS Crowdfunding GmbH betrieben. Hierbei handelt es sich um eine von der GLS Bank unabhängige Gesellschaft und nicht um ein gruppenangehöriges Unternehmen.

Die GLS Crowd besuchen

Teilen